Country & Line Dance Gruppe Kiel

News Archiv

News 2017 | News 2016 | News 2015 | News 2014 | News 2013 | News 2012 | News 2011 | News 2010

Dezember 2016

Country Weihnacht 2016

Frohe Weihnachten Die Advents und Weihnachtszeit ist eine sehr besinnliche Zeit. Es ist die Vorfreude auf den Heiligen Abend, der nicht nur die Kinderherzen höher schlagen lässt. Der Duft von frischem Tannengrün, der wärmende Schein der flackernden Kerzen, Bratäpfel und Weihnachtsgebäck verschönern die Vorweihnachtszeit.

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel mit Sheriff Uwe und Rosi sowie Line Dance Übungsleiter Ralf und Silvia wünschen unseren Mitgliedern und ihren Familien sowie all unseren befreundeten Line Dance Gruppen und Line Dance Freunde der Country&Line Dance Szene sowie allen Besuchern unserer Homepage eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Verbunden mit allen guten Wünschen für ein erfolgreiches und gesundes Line Dance Jahr 2017

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an alle Spender, die für unsere zahlreichen Line Dance Auftritte und Line Dance Events im Jahr 2016 eine Spende für Kinder- uns Familien Projekte die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. gaben.

Oktober 2016

Spaß und Partylaune beim 8. Line Dance Oktoberfest – Charity Event

Line Dance Oktoberfest
Was für die Münchner die Wiesen zum Oktoberfest ist, ist für die Line Dancer in Schleswig-Holstein das Line Dance Oktoberfest der Country & Line Dance Gruppe Kiel. Volksmusik, Weißwürste oder Bier in Maßkrügen gab es beim Line-Dance-Oktoberfest nicht - stattdessen gab es eine Line Dance Party mit Spaß am Line Dance und stimmungsvoller Country-Musik.

Der mit bunten Flaggen der US-Bundesstaaten geschmückte große Festsaal des Hotels Rosenheim verwandelte sich in eine Western Concert & Dance Hall und sorgte für eine stilgerechte Atmosphäre. Um 18:00 Uhr startete die Line Dance Party traditionell mit dem „Canadian Stomp“. Line Dance DJ Sheriff Uwe hatte eine ausgewogene Tanzliste, sowohl für Beginner, als auch für Fortgeschrittene, zusammengestellt und erfüllte gerne die Musikwünsche der Gäste. Die fröhliche Stimmung und das Miteinander der Line Dancer ließen die Tanzdiele bis nach Mitternacht beben und die Boots qualmen.

Charity Event In der Dance Hall vom Hotel Rosenheim machte Line Dance so richtig Spaß im großen festlichen Saal mit Schwingtanzboden, ein Klassiker für alle Line Dancer.

Für 200 Line Dancer aus 20 verschiedenen Line Dance Gruppen war kein Weg zu weit, um beim Line Dance Charity Oktoberfest von Sheriff Uwe dabei zu sein. Da sich die geladenen Line Dance Gruppen untereinander von den Line Dance Events in Kiel gut kennen, war die Wiedersehensfreude sehr groß und eine gern gesehene Möglichkeit Erfahrungen und Tänze auszutauschen. So zeigte Rita Boppre, von der Country & Line Dance Gruppe Kiel, den Gästen als Workshop Tanz den „Curious Girl“ und Dani Schwartz von den Country Linedancers aus Todesfelde hat uns den „Cowboys en Crooks“ als Workshop-Tanz mitgebracht.

Country & Line Dance Gruppe Kiel Sheriff Uwe begrüßte alle Line Dance Gruppen von nah und fern ganz herzlich und fügte die angefahrenen km zum Hotel Rosenheim hinzu: Die Linedance 4 Everyone aus Potsdam (346 km), die Pegel Boots aus Hohnstorf / Elbe (125 km), die Greenhorn Dancer aus Eddelak (118 km), die Flinken Fööt aus Sörup (102 km), die Coastal Line Dancer aus Flensburg (100 km), die Stecknitz Linedancers aus Berkenthin (97 km), die Fehmarn Line Dancer aus Fehmarn (77 km), die Hot Liners Damp (63 km), die Dancer Hall Devils aus Stockelsdorf (58 km), die Country Linedancer aus Todesfelde (56 km), Susanne Born mit Line Dance VHS Scharbeutz (53 km), die Dancing Hunters aus Neustadt (52 km), die Dancin’ Grape Vines aus Ottendorf / Haftkrug (46 km), die Trouble Shooters aus Pönitz (45), die Schildis - Line Dancer aus Sehestedt (42), die Baltic-Line-Dancers Eckernförde (41 km), die Twister Boots aus Eckernförde (41km), die Lucky Liners aus Lütjenburg / Blekendorf (35 km), die Line Dancer Molfsee der VHS Molfsee (16 km) und natürlich alle Mitglieder der Country & Line Dance Gruppe Kiel.

Sheriff Uwe Mit Cowboyhut und Boots für den guten Zweck – Line Dancer spendeten beim Charity Line Dance Event gut 400,- € für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V.

Alle Line Dancer und Gäste fühlten sich auf dieser Line Dance Party sehr wohl und bedankten sich bei Sheriff Uwe ganz herzlich für das gelungene Line Dance Oktoberfest und für die harmonisch miteinander verbrachte Zeit.

Viele Hände schnell ein Ende - Ein herzliches Dankschön und Lob an unsere Helfer, die beim Auf- und Abbau geholfen haben.

Auch ein Dank an die Line Dancer, die uns ihre Fotos für unsere Galerie zur Verfügung gestellt haben.

Unsere Galerie `8. LineDance Oktoberfest`

Oktober 2016

Country & Linedance Weekend in der Westernstadt "El Dorado" Templin. Line Dancer on Tour in den Wilden Westen

El Dorado
Am Freitag den 7. Oktober 2016 machten sich Sheriff Uwe & Rosi von der Country & Line Dance Gruppe Kiel mit Herbert und Marlies von den Dancing Hunters aus Neustadt, sowie unseren Line Dance Freunden Annette und Helmut von den Arizona-Line Innsbruck aus Österreich gemeinsam auf den Weg in die Westernstadt El Dorado nach Templin, um beim Country & Line Dance Wochenende mit DJ "Eagle Eye Jimmy" in der Westernstadt dabei zu sein.

Hier wollten wir die einzigartige Atmosphäre einer Westernstadt erleben, uns in die Zeit des „Wilden Westens“ zurück versetzt fühlen und Line Dance tanzen, bis die Boots qualmen.

Tour in den Wilden Westen Nachdem wir am Freitag unser Ranch-Haus bezogen hatten, ging es in die stilecht dekorierte Concert & Dance Hall, zur Line Dance Party mit dem dreifachen Star Award Gewinner (Bester Line Dance DJ des Jahres 2012, 2014 & 2015) DJ "Eagle Eye Jimmy"Dance Klaus Schönfeld. Unter dem Motto: Line Dance Tänze bis 2010 heizte DJ Jimmy den Line Dancern mit stimmungsvoller Country Musik so richtig ein. DJ Jimmy begrüßte alle Line Dancer von Kiel bis Österreich recht herzlich in der Dance Hall und erfüllte alle Tanzwünsche. Als gegen 20:00 Uhr plötzlich Swantja und Tina von der Country & Line Dance Gruppe Kiel in die Dance Hall kamen, staunten Sheriff Uwe & Rosi, die Überraschung war den beiden echt gelungen.

Western Am Samstag trafen sich die Line Dancer in der Dance Hall zum Western Frühstück und tauschten dabei Erfahrungen aus. Mit einem Erkundungsrundgang durch die Westernstadt fühlten wir uns wie in den Wilden Westen zurück versetzt. Danach trafen auch die Busse von unseren befreundeten Line Dance Gruppen ein, die Country Linerdancer aus Todesfelde und Berlin mit 80 Line Dancern, sowie Axel Bönsch dreifacher Star Award Gewinner (Bester Tanzlehrer des Jahres 2012, 2014 & 2015) mit 40 Line Dancern aus Braunschweig. Ab 11:00 Uhr standen Line Dance Workshops, sowie Line Dance und Western Shows auf dem Programm der Dance Hall. Als Highlight tanzten die Line Dancer die Workshop Tänze auf der Main Street. Um 17:00 Uhr erlebten wir den Wilden Westen stilecht mit nachgestellten historischen Ereignissen aus der Zeit von 1820 - 1900 aus dem Westen der USA, gezeigt von der EL DORADO Stuntcrew, auf der Main Street.

Country-Musik Unter dem Motto Line-Dance Non-Stop bis die Bretter beben und den Tänzern die Füße qualmen, begann um 19:00 Uhr die große Line-Dance-Party in der Concert & Dance Hall unter der Leitung von Line Dance DJ "Eagle Eye Jimmy" Dance Klaus Schönfeld aus dem Spreewald / Beriln. Mit Jimmy‘s stimmungsvoller Country-Musik war der Tanzboden ständig mit Line-Dancern gefüllt. DJ Jimmy erfüllte alle Tanzwünsche bis in die frühen Morgenstunden. Vor der Bühne, auf der Tanzfläche, in den Gängen oder oben auf der Galerie in die Gängen, ca. 400 Line Dancer tanzten überall in der Dance Hall. Wir Kieler hatten gleich unten vor der Tanzfläche einen Tisch mit Annette und Helmut von den Arizona-Line und Herbert und Marlies von den Dancing Hunters. So waren wir dicht am Geschehen und hatten viel Spaß miteinander. Hierbei haben wir auch viele neue Kontakte mit den netten Line Dancern aus dem Berliner Raum geschlossen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag im Saloon traten alle dann den Heimweg an. Als Erinnerung wurde die Faszination einer außergewöhnlichen Veranstaltung und eines unvergesslich schönen Wochenendes in El Dorado mit nach Hause genommen.

Unsere Galerie `Westernstadt El Dorado`

Oktober 2016

Line Dance im Kampf gegen den Krebs am 15. Oktober 2016

Kieler Line Dancer spenden 5.350,11 € für den guten Zweck
Die Country & Line Dance Gruppe Kiel unterstützt auf vielfältige Art und Weise diejenigen, die Hilfe am allermeisten brauchen. Kinder- und Familien-Projekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.. Das haben wir uns auf die Fahne geschrieben, so haben wir in den letzten 8 Jahren über 35.000,- € für den guten Zweck einwerben können.

Scheckübergabe 2016 Bei der Scheckübergabe am 14. Juni 2016, in Höhe von 5.350,11 €, in der Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. bedankten sich der Vorsitzender Prof. Dr. med. Frank Gieseler und die Geschäftsführung Katharina Papke recht herzlich bei Sheriff Uwe & Rosi und den Line Dancern der Country & Line Dance Gruppe Kiel für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement. Die SH Krebsgesellschaft weiß den Einsatz der Kieler Line Dancer zu schätzen. Die Tänzerinnen und Tänzer opfern gerne ihre Freizeit für die zahlreichen Line Dance Auftritte, bei denen sie keine Gage nehmen, sondern um eine Spende für Kinder- und Familien-Projekte der SH Krebsgesellschaft e.V. bitten.

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an alle Spender, sowie an alle Line Dancer, die sich auch weiterhin für den guten Zweck einsetzen werden.

Oktober 2016

8. Line Dance Oktoberfest am 15. Oktober 2016

Sheriff Uwe Beim Line-Dance-Oktoberfest der Country & Line Dance Gruppe Kiel gibt es keine Volksmusik, folkloristische Kleidung, Weißwürste oder Bier in Maßkrügen – stattdessen stimmungsvolle Country-Musik und Line Dance bis die Boots qualmen. Das Line Dance Oktoberfest der Country & Line Dance Gruppe Kiel hat schon Tradition. Die Mitglieder mit ihren Partnern, befreundete Line Dance Gruppen von Nah und Fern, sowie die geladenen Gäste werden am 15. Oktober 2016 im Hotel Rosenheim eine zünftige Line Dance Party feiern.

Ob Line Dance Beginner oder Fortgeschrittene Line Dancer, hier kommt jeder Line Dancer zu seinem Recht. Musikwünsche werden von Line Dance DJ Sheriff Uwe erfüllt und in einer ausgewogenen Mischung an Tänzen gespielt. Das 8. Line Dance Oktoberfest ist eine Charity Line Dance Party zu Gunsten für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Geschlossene Veranstaltung

August 2016

4 Tage Wilder Westen – Trapper - Line Dance – und Country Band in Schönberg

Little Country Gentlemen
Vom 18. bis 21. August 2016 stand Schönberg wieder einmal fest in der Hand des Wilden Westens. Anlässlich der 16. Westernfahrt verwandelte sich der Museumsbahnhof am Schönberger Strand zum „Prärie“- Bahnhof. Die Western- Hobbyisten, Trapper, Indianer, Siedler und Nordstaaten-Soldaten schlugen auf dem Natur-Parkplatz ihre historischen Weißwandzelte zum Westernlager auf. Westernromantik pur am Lagerfeuer.

Am Donnerstag stimmte die bekannte Kieler Country Band „Crossroad“ das Country Wochenende zur 16. Westernfahrt am Präriebahnhof ein. Gegen Einbruch der Dunkelheit zog der Kultfilm „Der Schuh des Manitu“ auf der Großleinwand zahlreiche Trapper und Siedler des Westernlager, sowie Gäste zum Präriebahnhof.

Country Band Crossroad Am Freitagnachmittag stand von16:00 bis 19:30 Uhr Line Dance auf dem Programm. DJ Sheriff Uwe von der Country & Line Dance Gruppe Kiel spielte stimmungsvolle Country Musik und erfüllte die Wünsche der Line Dancer von Nah und Fern. Juliane Kelm von der Country & Line Dance Gruppe Kiel zeigte im Workshop einen ganz neuen Line Dance Tanz „Best fake Smile“, den Juliane selbst choreographiert hat. Ab 19:30 Uhr heizte dann die Gruppe „The Reverend Andrew James Gang“ aus Bayern dem Publikum so richtig ein.

Für Familien mit Kindern sind die Zugüberfälle am Samstag zwischen Schönberger Strand und Starkendorf zweifellos der Höhepunkt des Tages. Wenn Kanonendonner und Pulverspektakel den vollbesetzten nostalgischen Zug stoppen und die Infanterie der Nordstaatler mit den Kindern und ihren Colts den Zug verteidigen.

Spaß und Partylaune hatten die Country und Line Dance Freunde aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen am Samstag an der Aktionsbühne am „Prärie“-Bahnhof in Schönberg. Bereits um 12:00 Uhr verzauberte die bekannte Country Sängerin „Carol-ann Linow“ ihre Fans mit ihren Songs. Für das leibliche Wohl der Gäste gab es z.B. Wild West Burger, Western-Steaks und Drinks an der Saloon Bar und vieles mehr. Auch die Westernmarktstände waren wie immer ein großer Anziehungspunkt. Besonders interessant war für die Besucher ein Rundgang durch das Westernlager mit den historischen Weißwandzelten.

4 Tage Wilder Westen Line Dance zu Country Musik macht Spaß, Line Dance DJ Sheriff Uwe legte am Nachmittag immer die passenden Tänze auf, so dass es die Line Dancer immer wieder auf den Tanzboden zog.

Mit der bekannten Country Band „Little Country Gentlemen“ ging ab 19:30 Uhr auf der Aktionsbühne so richtig die Post ab. Bei ihren stimmungsvollen Songs konnte das Publikum die Beine nicht mehr stillhalten und brachte den Tanzboden zum Beben. In den Pausen legte DJ Sheriff Uwe Musik aus der Konserve auf und erfüllte die Wünsche der Line Dancer. Die Tänzer von den befreundeten Line Dance Gruppen aus Norddeutschland fuhren bis zu 150 KM, um auf dem Westernfest „Little Country Gentlemen“ die Line Dance Country Band in Schönberg live zu hören. Conny & Axel Groth hatten auf das richtige Pferd gesetzt, als sie vor 16 Jahren die Westernfahrt am „Prärie“-Bahnhof ins Leben riefen.

Kieler Line Dance Gruppe Die Kieler Line Dance Gruppe unterstützt Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.. Mit der Spendendose sammelten am Freitag Simone Klar, am Samstag Silke Seemann und Sabine Carstensen für den guten Zweck. So konnte Sheriff Uwe der SH-Krebsgesellschaft eine volle Spendendose übergeben. Ein herzliches Dankeschön an alle Line Dancer und Spender.

„Nashville City“ ließen auch in diesem Jahr mit einem stimmungsvollen Konzert zum Country Frühschoppen auf der Aktionsbühne am Sonntag das Westernwochenende in Schönberg so langsam ausklingen. Vier sehr schöne Tage: Wilder Westen – Trapper - Line Dance – und Country Band in Schönberg neigten sich dem Ende zu.

Fotos von Helmut Neumann und Sheriff Uwe

Unsere Galerie `16. Westernfahrt 2016 - Donnerstag und Freitag`
Unsere Galerie `16. Westernfahrt 2016 - Samstag und Sonntag`

Juli 2016

5. Line Dance Star Awards Event 2016

Country & Line Dance Gruppe Kiel sind die Gewinner der Herzen

Line Dance Star Awards 2016
Es war schon eine große Ehre für uns zum 5. Mal in der Kategorie „Charity Event des Jahres“ beim Line Dance Star Award in Kalkar vom Living Line Dance Magazin nominiert worden zu sein. Voller Stolz und Freude konnten wir den Star Award „Charity Event des Jahres“ für die Jahre 2012, 2013 und 2015 nach Kiel holen. Es ist schon eine sehr hohe Auszeichnung, wenn man zu den 5 Besten in seiner Kategorie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört, darauf sind wir sehr stolz.

Charity Event des Jahres Einen ganz herzlichen Dank an alle lieben Fans, Freunde und Line Dancer von Nah und Fern, die uns für den Line Dance Star Award 2016 vorgeschlagen haben. Sowie vielen, vielen herzlichen Dank an alle, die uns die Country & Line Dance Gruppe Kiel unterstützt und durch ihre Stimmabgabe im Internet in der Kategorie „Charity Event des Jahres“ sowie Ellen Scheel als „Helfer des Jahres“ ihr Vertrauen ausgedrückt haben, die Daumen gedrückt und die mit uns gefiebert haben! Das Ergebnis war sehr knapp. Doch es hat leider nicht ganz gereicht, um den Line Dance Star Award 2016 nach Schleswig-Holstein zu holen. Unseren innigsten Glückwunsch an alle Gewinner und Nominierten des 5. Line Dance Star Award!

Vom 29. Juli bis zum 31. Juli 2016 haben Daniella Fischer und Dörte Gerlach vom Living Line Dance Magazin mit ihrem Team in Kalkar ein unvergessliches schönes Line Dance Wochenende mit einer Gala für die Star Award Verleihung, die Weltklasse zeigte, auf die Beine gestellt. Hierfür unsere herzlichen Glückwünsche, sowie ein riesiges Lob und unsere Anerkennung.

Star Award Verleihung Auf die 3 Tage Line Dance Star Award in Kalkar hatten wir uns schon lange gefreut. Groß war auch die Wiedersehensfreude mit unseren Line Dance Freunden aus ganz Deutschland von Flensburg bis zum Bodensee, aus Österreich, aus der Schweiz und aus den Niederlanden. Man umarmte und drückte sich herzlich, zwischen den teilnehmenden Line Dance Gruppen, Line Dance Teacher und Line Dance DJs sind in den vergangenen Jahren echte Freundschaften entstanden. Dieses drückte sich ganz besonders bei Ruth Kobi aus der Schweiz aus, Ruth übergab Sheriff Uwe einen Briefumschlag mit einer Spende für Kinder- und Familien-Projekte der Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.. Auf diesem Wege noch einmal ganz herzlichen Dank.

Wie auch im letzten Jahr begleiteten uns Miriam und ihre Mutter Doris zum Star Award, Es ist einfach genial, die große Line Dance Familie von nah und fern trifft sich jedes Jahr in Kalkar, um gemeinsam Spaß am Tanzen zu haben und um bei den Workshops der internationalen Teacher viele neue Tänze zu lernen. Auch Miriam und Rosi haben ein paar Workshop Tänze mit viel Spaß und Freude mitgetanzt. Am Freitagabend zeigten alle Teacher in einer Dance Preview ihre Workshop Tänze. Wir haben viele neue Line Dance Kontakte knüpfen können.

Show Party mit DJ Jimmy Eagle Eye Die Gala und die Star Award Verleihung waren das Highlight für die 550 Line Dancer und Gäste. Auf der After Show Party mit DJ Jimmy Eagle Eye - Klaus Schönfeld ging bis in die frühen Morgenstunden so richtig die Post ab. Die Stimmung kannte keine Grenzen, die Line Dancer brachten den Boden zum Beben und die Boots zum Qualmen. In fröhlicher Runde wurde viel gelacht und dass eine oder andere Gläschen Wein getrunken.

Nach einer kurzen Nacht trafen wir uns alle beim Frühstück und schwärmten von dem großartigen Line Dance Event und versprachen, dass wir uns alle im nächsten Jahr wieder in Kalkar treffen werden. Nach ein paar Workshops am Vormittag ging es dann nach dem Mittagessen wieder auf den Heimweg. Farewell

Sheriff Uwe & Rosi

Fotos: Dörte Gerlach vom Living Line Dance, Silvia Schill von den Country Linedancer Berlin – Brandenburg, sowie Miriam Riemer und Sheriff Uwe von der Country & Line Dance Gruppe Kiel. Herzlichen Dank das wir Eure Fotos vom Line Dance Star Award 2016 für unsere Bildergalerie verwenden dürfen.

Unsere Galerie `5. Line Dance Star Awards 2016`

Juli 2016

12. „Lauf ins Leben“ vom 16. bis 17. Juli 2016 in Eckernförde

Lauf ins Leben
Auch Line Dancer aus Schleswig-Holstein beteiligten sich an der 22 stündigen Benefizveranstaltung der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft, dem „12. Lauf ins Leben“ in Eckernförde. Mit Line Dance im Kampf gegen den Krebs und dem 22 stündigen Lauf für den guten Zweck.

Bereits am Freitagnachmittag traf sich das eingespielte Organisationsteam mit den ehrenamtlichen Helfern und dem THW unter der Leitung von Wienke Voß auf dem Sportplatz vom Schulzentrum Süd in Eckernförde zum Aufbau vom „Lauf ins Leben 2016“.

Kampf gegen den Krebs Mit den Grußworten von der Schirmherrin Frau Harriet Heise vom NDR und Frau Katharina Papke, Geschäftsführerin der SH Krebsgesellschaft, wurde Samstag um 13:00 Uhr der „12. Lauf ins Leben“ mit der Ehrenrunde offiziell eröffnet. Gemeinsam, mit den an Krebs erkrankten Menschen, gingen 1.072 Läufern aus 43 Laufmannschaften nach dem Song von Nena „Wunder geschehen“ die erste Runde auf der Aschenbahn. Danach stiegen 100 grüne Luftballons in den Himmel und der 22 stündige „Lauf ins Leben“ begann.

Für die Unterhaltung sorgte ein vielseitiges Bühnenprogramm, Musik und Tanzaufführungen verschiedener Ausrichtungen und ein Zauberkünstler für Groß und Klein. Moderiert wurde das Programm von Katja Bock und Sheriff Uwe Göllner.

Vielseitiges Bühnenprogramm Die Line Dance Show zog wieder zahlreiche Zuschauer an. Die Country & Line Dance Gruppe Kiel unter Leitung von Sheriff Uwe tanzte gemeinsam mit Line Dancern der Baltic Line Dancer Eckernförde und den EP Linern aus Föhr nach stimmungsvoller Country Musik. Die Line Dancer zeigten tänzerisches Können und der Funke sprang schnell auf das Publikum über. Der Beifall war sehr groß, so dass die Line Dancer sogar eine Zugabe tanzen mussten. Nach dem Auftritt gab es frisch aufgebrühten Kaffee und selbst gebackenen Kuchen für die Kieler Line Dancer von Sheriff Uwe.

Bereits zum 10ten mal waren Sheriff Uwe & Rosi und die Kieler Line Dancer als Tänzer und Läufer aktiv beim „Lauf ins Leben“ eingebunden. Man spürt den Gemeinschaftsgeist der Laufmannschaften, um für den guten Zweck gemeinsam am „Lauf ins Leben“ teilzunehmen. Die Freude beim alljährlichen Wiedersehen und beim Treffen an der Bühne, um das abwechslungsreiche Rahmenprogramm zu sehen und ein Teil davon zu sein.

Kieler Line Dancer Die Kerzenzeremonie um 22:00 Uhr ist ein tief berührender und emotionaler Teil der Veranstaltung. Während der Zeremonie wird der 22 Stunden dauernde Lauf kurz eingestellt.
650 bunte Papiertüten, gefüllt mit etwas Sand und einer Kerze, werden entlang der Laufbahn aufgestellt. Mit einer Widmung versehen, sieht man sowohl Mut machende Worte für Krebspatienten, die mit der Krankheit leben, als auch Worte des Gedenkens an diejenigen, die den Kampf gegen den Krebs verloren haben. Während die Lichter leuchten, versammeln sich alle Teilnehmer und halten für einen besinnlichen Moment inne. Still gehen alle eine Ehrenrunde in Gedenken an Betroffene. Ein berührender Moment, der unter die Haut geht. Bis zum nächsten Morgen leuchten diese hoffnungsvollen Lichter den Läufern ihren Weg durch die Nacht. Es ist schon etwas Bewegendes so in der Nacht zu laufen.

Bis Sonntagvormittag um 10:30 Uhr liefen die Läufer zielstrebig ihre Bahnen. Zur Abschlusskundgebung versammelten sich alle Teilnehmer noch einmal an der Bühne. Wienke Voß gab dort den Erlös der Benefizveranstaltung, 28.000 Euro, unter großem Jubel bekannt.

Es war wiedermal eine sehr harmonische Veranstaltung. Und alle Teilnehmer sind sich sicher, sie werden auch im Jahr 2017 am „Lauf ins Leben“, vom 15. Juli bis 16. Juli in Eckernförde, wieder für den guten Zweck laufen.

Fotos von Helmut Neumann und Sheriff Uwe

Unsere Galerie `12. Lauf ins Leben`

Juli 2016

12. Lauf ins Leben 2016

Line Dance im Kampf gegen den Krebs, auf der Benefizveranstaltung der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V vom 16. bis 17. Juli 2016 nehmen Line Dancer beim 22 Stunden Lauf für den guten Zweck teil.

Lauf ins Leben 2016 In einer stimmungsvollen Line Dance Show nach Country Musik, zeigen die Line Dancer der Country & Line Dance Gruppe Kiel gemeinsam mit befreundeten Line Dancer aus der Region, beim vielseitigen Rahmprogramm an der Veranstaltungsbühne ihr können. Hierzu sind alle Line Dancer recht herzlich eingeladen.

Der Höhepunkt am Abend ist die Kerzenzeremonie. Über 400 weiße Papiertüten gefüllt mit etwas Sand und einer Kerze, werden entlang der Laufbahn aufgestellt. Sie sind mit Widmungen versehen die allen Krebspatienten Mut machen. Sowie auch Worte des Gedenkens an diejenigen, die den Kampf gegen den Krebs verloren haben. Sie leuchten die ganze Nacht und weisen den Läufern den Weg.

Weiter Infos unter www.laufinsleben.de

Juni 2016

Line Dance auf der Kieler Woche 2016

Sonntag, 19. Juni 2016 - Line Dance in Kiel - Dietrichsdorf auf dem Stadtteilfest der Kieler Woche.

Aufmarsch der Line Dancer Was wäre die Kieler Woche ohne dem „Dietrichsdorfer Band“? Beim bunten Treiben rund um den Dorfteich am Ivensring findet man alles, was man sich von einem Kinder- und Familienfest auf der Kieler Woche wünscht. Bereits zum 42. Mal lockte das Dietrichsdorfer Band tausende Besucher zum Stadtteilfest der Kieler Woche. Über 20 ortsansässige Vereine und Verbände boten eine Vielfalt von Aktivitäten zum geselligen Geschehen beim kinderfreundlichen Familienfest an. Sowie Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Um 10:30 Uhr begann das Fest mit einem Open-Air Gottesdienst mit Frau Pastorin Regina Nitz. Danach startete von 11:00 bis 16:00 Uhr ein vielseitiges und stimmungsvolles Bühnenprogramm mit Musik und Tanzaufführungen verschiedener Ausrichtung für Groß und Klein.

Carol-Ann Linow Stimmung brachten die „Diedel Liner“ auf die Bühne, die Line Dance Kids der Adolf-Reichwein-Schule Grundschule mit der Leiterin Ellen Scheel von der Country & Line Dance Gruppe Kiel.

Ein weiteres Highlight war die bekannte Country Sängerin „Carol-Ann Linow“ auf der Bühne. Mit ihren Country Songs und ihrer glasklaren Stimme verzauberte sie die Zuschauer.

Die Line Dance Show der Country & Line Dance Gruppe Kiel gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des Stadtteilfestes der Kieler Woche, „Dietrichsdorfer Band“. Unter der Leitung von Simone Klar zeigten die Line Dancer ihr Können.

Kieler Woche Schon der Aufmarsch der Line Dancer mit zahlreichen bunten Flaggen der Bundesländer der US Staaten vom Treffpunkt Lüderitzstraße zur Bühne am Ivensring war eine Augenweide für alle Gäste. Nach der Musik „Apache“ von den Shadows zogen sie zur Bühne. Dort wurden die Line Dancer mit einem großen Vorab-Applaus begrüßt. Der Auftritt der Kieler Line Dancer nach stimmungsvoller Country Musik konnte sich wieder sehen lassen. Der Funke sprang gleich auf das Publikum über, das jeden Tanz mit einem großen Applaus honorierte. Die Line Dancer bedankten sich bei allen Zuschauern mit einer Zugabe.

Unsere Line Dancer Lothar Radomski sammelte in der Spendendose 213,11 € zu Gunsten für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Nach dem Auftritt gab es Erfrischungsgetränke, Kaffee, Kuchen und Naschi zur Stärkung für die Line Dancer.

Feuerwerk im Kieler Hafen So stimmungsvoll wie die Kieler Woche für uns in Kiel Dietrichsdorf begann, so stimmungsvoll endete sie auch für uns am Sonntag, den 26. Juni 2016 beim Sommerfest der Senioren im AWO-Servicehaus Boksberg. Hier erfreuten wir die Senioren des Hauses auf der Dachterrasse im 7. Stock mit einer Line Dance Vorführung nach stimmungsvoller Country Musik.

Doch das absolute Highlight war um 23:00 Uhr das Feuerwerk der Kieler Woche. Wir hatten hier von der Dachterrasse in luftiger Höhe einen phantastischen Blick auf den gesamten Kieler Hafen.

Fotos von Helmut Neumann und Sheriff Uwe

Unsere Galerie `Kieler Woche 2016`

Juni 2016

Line Dance im Kampf gegen den Krebs

Kieler Line Dancer spenden 5.350,11 € für den guten Zweck

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel unterstützt auf vielfältige Art und Weise diejenigen, die Hilfe am allermeisten brauchen. Kinder- und Familien-Projekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.. Das haben wir uns auf die Fahne geschrieben, so haben wir in den letzten 8 Jahren über 35.000,- € für den guten Zweck einwerben können.

Scheckübergabe 2016
Scheckübergabe 2016 – 5.350,11 €
Scheckübergabe 2015
Scheckübergabe 2015 – 5.000,00 €

Bei der Scheckübergabe am 14. Juni 2016, in Höhe von 5.350,11 €, in der Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. bedankten sich der Vorsitzender Prof. Dr. med. Frank Gieseler und die Geschäftsführung Katharina Papke recht herzlich bei Sheriff Uwe & Rosi und den Line Dancern der Country & Line Dance Gruppe Kiel für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement. Die SH Krebsgesellschaft weiß den Einsatz der Kieler Line Dancer zu schätzen. Die Tänzerinnen und Tänzer opfern gerne ihre Freizeit für die zahlreichen Line Dance Auftritte, bei denen sie keine Gage nehmen, sondern um eine Spende für Kinder- und Familien-Projekte der SH Krebsgesellschaft e.V. bitten.

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an alle Spender, sowie an alle Line Dancer, die sich auch weiterhin für den guten Zweck einsetzen werden.

Juni 2016

Line Dance Sommerfest auf Schloss Noer

Bereits zum 5. Mal feierte die Country & Line Dance Gruppe Kiel ihr Line Dance Sommerfest auf Schloss Noer an der Eckernförder Bucht.

Schloss Noer Voller Frohsinn und mit guter Laune trafen sich die Kieler Line Dancer am Sonntag den 12. Juni 2016 zum Line Dance Sommerfest auf Schloss Noer.

Wie all die Jahre brachten die Line Dancer wieder eine Vielzahl von selbsthergestellten Kostbarkeiten zum Salat- und Kuchenbuffet mit. Zur Stärkung gab es erstmal einen Country Coffee und leckeren Kuchen. Im Speisesaal des Schlosses fanden die Line Dancer die Gelegenheit miteinander zu plaudern. Im Rosensaal sorgte Sheriff Uwe für stimmungsvolle Line Dance Musik, schnell füllte sich der Parkettboden. Sheriff Uwe erfüllte alle Tanzwünsche der Line Dancer.

Stimmungsvolle Line Dance Musik Draußen duftete es verlockend am großen Schwenkgrill, wo unser erfahrene Grillmeister Norbert Buthmann, Schweinenacken, Pute, Western Wurst und Vegetarisches liebevoll zubereitete. Mit der Vielfallt von liebevoll zubereiteten Salaten, Broten und pikantem Gebäck ließen es sich die Line Dancer gut schmecken. Nach dem Essen wurde mit einem edlen Tropfen „Pick-me-up“, aus Sheriffs Uwes eigener Herstellung, auf das schöne Line Dance Sommerfest angestoßen.

Danach zog es die Line Dancer wieder auf den Tanzboden. Stimmungsvolle Line Dance Musik ließ die Boots der Line Dancer qualmen. Geselligkeit und Spaß wurden hier groß geschrieben, es wurde viel getanzt, geklönt und gelacht.

Mit einem Sonnenblumenstrauß bedankte sich Sheriff Uwe im Namen der Kieler Line Dancer bei Dorothee Hamprecht, der Leiterin von Schloss Noer, für die Möglichkeit im Schloss Noer feiern zu können.

Fotos von Helmut Neumann und Sheriff Uwe

Unsere Galerie `Line Dance Sommerfest`

Mai 2016

Wir bitte um Eure Mithilfe zum Line Dance Star Award 2016 „Charity Event des Jahres“

Das Living Line Dance Magazin präsentiert die 5. Line Dance Star Awards 2016

Nominierungsurkunde Line Dance Gruppe Kiel Nominierungsurkunde Ellen Scheel Howdy liebe Freunde die Country & Line Dance Gruppe Kiel ist vom Living Line Dance Magazin in der Kategorie „Charity Event des Jahres" zum Line Dance Star Award 2016 nominiert. Um den Line Dance Star Award für den guten Zweck nach Schleswig-Holstein zu holen bitten wir um Eure Mithilfe.

Seit vielen Jahren unterstützt die Country & Line Dance Gruppe Kiel, Kinder- und Familien Projekte der Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. mit ihren Line Dance Auftritten und Events.

Unter dem Motto „Line Dance im Kampf gegen den Krebs“ nehmen wir bei all unseren Auftritten keine Gage und bitten stattdessen um Spenden für die Schleswig Holsteinische Krebsgesellschaft. So das wir jährlich über 5.000 € an Spenden für Kinder- und Familien Projekte der Schleswig- Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. eintanzen.

Ellen Scheel von der Country & Line Dance Gruppe Kiel wurde vom Living Line Dance Magazin in der Kategorie "Helfer des Jahres" nominiert. Elle ist immer mit helfenden Händen beim Aufbauten, Dekorationen und Gestaltung von Line Dance Events dabei. Sowie bei allen Line Dance Aufführungen für den guten Zweck. Ferner trainiert die Line Dance Kids „Diedel Liners“

Die Nominierung zum Charity Event des Jahres und Helfer des Jahres ist für uns die schönste Auszeichnung. Ferner vertreten wir das Bundesland Schleswig Holstein beim 5. Line Dance Star Awards 2016 vom 29. bis 31. Juli 2016 in Kalkar nahe Düsseldorf und möchten den Pokal bei der Line Dance Gala und der Festlichen Award-Verleihung gerne verliehen bekommen.

Darum bitten wir um eure Stimme und votet bitte für uns.

  • Geht auf www.linedance-star-awards.de
  • Klickt der Website des Line Dance Star Awards auf "Jetzt abstimmen"
  • Wählt
    • in der Liste Charity Events des Jahres: LD Auftritte Line Dance Gruppe Kiel
    • in der Liste Helfer des Jahres: Ellen Scheel
  • Tragt dann Eure E-Mail Adresse ein und stimmt ab.

Macht bitte auch in Eurem Freundeskreis und im sozialen Netzwerk Werbung für uns damit wir den Star Award für den guten Zweck nach Schleswig Holstein holen.

Herzlichen Dank für Eurer Vertrauen und Stimmen

Sheriff Uwe & Rosi Göllner mit Ellen Scheel

Die Verleihung des 5. Line Dance Star Awards 2016 vom Magazin Living Line Dance ist die größte Gala Night Award Show im deutschsprachigen Raum Europas , angeschlossen ist Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sowie Niederlande, Italien und Frankreich. Die Auszeichnungen in 12 Kategorien werden beim großen Gala Ball am 30. Juli 2016 in Kalkar verliehen. Wer hier Nominiert ist, gehört zu den 5 Besten in seiner Kategorie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

April 2016

5. Kieler Line Dance in den Mai

Diese Veranstaltung ist aus Gesundheitsgründen leider ausgefallen
Line Dance in den Mai Unter dem Motto: „Stimmungsvoll mit Line Dance in den Mai“ tanzen bis die Boots qualmen. Es gehört schon zur Tradition, dass die Country & Line Dance Gruppe Kiel mit ihren Mitgliedern und ihren Partnern, sowie den geladenen Gäste, unseren treuen Line Dance Freunden und befreundeten Line Dance Gruppen von Nah und Fern am 30. April im Hotel Rosenheim in den Mai tanzen. Ob Line Dance Beginner oder Fortgeschrittene Line Dancer, hier kommt jeder Line Dancer zu seinem Recht. Musikwünsche werden von Line Dance DJ Sheriff Uwe gerne erfüllt und in einer ausgewogenen Mischung an Tänzen gespielt. Damit die Partner der Line Dancer auch mal das Tanzbein schwingen können, wird Sheriff Uwe gelegentlich eine Runde Disco Fox auflegen.

Line Dance in den Mai ist eine Charity Line Dance Party zu Gunsten für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Geschlossene Veranstaltung

Februar 2016

10-jähriges Jubiläum der Country & Line Dance Gruppe Kiel – Qualmende Boots und jede Menge Gratulationen

Mit einem großen Line Dance Charity Event feierte die Country & Line Dance Gruppe Kiel am 27. Februar 2016 im Hotel Rosenheim ihren 10. Line Dance Geburtstag. Bereits am Vormittag trafen sich die fleißigen Line Dance Helfer und verwandelten den großen Festsaal des Hotels mit den bunten Flaggen der US-Bundesstaaten in eine Western Concert & Dance Hall.

10-jähriges Jubiläum Insgesamt 18 Line Dance Gruppen mit 230 Line Dancern aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern folgten der Einladung von Sheriff Uwe und Rosi zum runden Line Dance Geburtstag. Bereits Wochen zuvor war die Benefizveranstaltung ausgebucht.

Um 18:00 Uhr startete Sheriff Uwe das Line Dance Charity Event mit dem 1. Country Song „Der liebe Gott muss ein Cowboy sein“, nach dem die Line Dancer den Duchess tanzten und den Refrain mitsangen. Es war eine super tolle Atmosphäre. Bis spät in die frühen Morgenstunden war die Tanzfläche ständig mit Line Dancern gefüllt, die nach stimmungsvoller Country Musik den Boden zum Schwingen brachten und die Boots zum Qualmen. Die Tanzliste war von Sheriff Uwe nach bewährter Manier zusammengestellt, eine ausgewogene Mischung aus Tänzen, sowohl für die Beginner als auch für die Fortgeschrittenen. Die Musikwünsche der befreundeten Line Dance Gruppen wurden sehr gerne erfüllt.

Die befreundeten Line Dance Gruppen gratulierten Sheriff Uwe & Rosi, unserem Line Dance Übungsleiter Ralf & Silvia und der gesamten Country & Line Dance Gruppe Kiel recht herzlich zum 10-jährigen Jubiläum.

Else Tiebel überreichte Sheriff Uwe einen übergroßen Geburtstagskuchen, der im Laufe der Line Dance Party angeschnitten und an die Line Dancer verteilt wurde. Doch dann staunte Sheriff Uwe nicht schlecht und war ganz überrascht als Else im Namen der Country & Line Dance Gruppe Kiel eine selbstgemachte weinrote runde Clubtafel überreichte, auf der in goldener Schrift „10 Jahre“ und das Logo der Country & Line Dance Gruppe Kiel stand. Darunter hing eine weiße runde Tafel mit allen Unterschriften der Gratulanten. Außerdem erhielt Sheriff Uwe ein wohlgefülltes Sparschwein. Den Inhalt zahlte Uwe auf das Clubkonto ein, das für die Anschaffung von Equipment gedacht ist. Eine besondere Schleswig-Holstein Fahne zum Ausschmücken unserer Line Dance Partys überreichten Rita und Regina Sheriff Uwe. Sheriff Uwe bedankte sich freudestrahlend für die vielen Präsente zum 10. Line Dance Geburtstag bei allen Line Dancern recht herzlich.

Der liebe Gott muss ein Cowboy sein
Hans-Werner Tovar, Sheriff Uwe, Wienke Voß
Als besonderen Ehrengast begrüßte Sheriff Uwe den Kieler Stadtpräsidenten Herrn Hans-Werner Tovar. Herr Tovar überbrachte herzliche Glückwünsche und Grußworte der Landeshauptstadt Kiel. Mit den Worten: Es gibt in Kiel viele erfolgreiche Sportarten. Auch die Country & Line Dance Gruppe Kiel hat sich in Kiel einen Namen gemacht und gehört dazu.

Als weiteren Ehrengast begrüßte Sheriff Uwe Frau Wienke Voß von der Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V.. Frau Voß gratulierte Uwe & Rosi, Ralf & Silvia und der Country & Line Dance Gruppe Kiel recht herzlich zum 10-jährigem Jubiläum. Sie bedankte sich im Namen der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft für ihr ehrenamtliches Engagement. Seit 8 Jahren unterstützen die Kieler Line Dancer Kinder und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. und haben auf diese Weise mit ihren Line Dance Auftritten mehr als 33.200 € an Spenden für den guten Zweck eingeworben.

Für den optimalen Sound sorgte der Tontechniker Carl-Heinz Linow vom West-Music-Service aus Wardenburg mit seiner Soundanlage.

Die Tanzvorführung der Stepp Tanzgruppe „Irish Dance in Kiel“ überraschte und begeisterte mit ihrer abwechslungsreicher Showeinlage, Stepptanz nach temperamentvoller irischer Musik, die Gäste vom Line Dance Charity Event.

Carol-Ann Linow
Country Sängerin Carol-Ann
Ein weiteres Highlight war die Country Sängerin „Carol-Ann Linow“ ein neuer Stern am Country-Himmel. Wie bereits beim 7. Line Dance Oktoberfest 2015 sang Carol-Ann sich mit ihrer glasklaren Stimme in die Herzen der Line Dancer. Ihre Songs eignen sich besonders gut für Line Dance und so ließen die Line Dancer es richtig krachen und den Tanzboden erzittern.

Der Workshop Tanz „Strangers“ von unserem Übungsleiter Ralf Lemke nach dem Song von Johnny Lee – Pickin‘ Up Stangers kam bei den Line Dancern sehr gut an.

Sheriff Uwe begrüßte alle Line Dance Gruppen von nah und fern im Hotel Rosenheim in Raisdorf recht herzlich und bedankte sich für ihre jahrelange Treue: De Deelenstamper ut Meckelnbörg aus MVP, die Greenhorn Dancer aus Eddelak, die Coastal Line Dancer aus Flensburg, die Stecknitz Linedancer aus Berkenthin, die Station Stomper aus Hennigstedt, die Fehmarn Line Dancer von der Insel Fehmarn, die Dance Hall Devils aus Stockelsdorf, die Dancing Hunters aus Neustadt, Susanne Born mit Line Dancer der VHS’en, Scharbeutz, Süsel und Klingberg, die Trouble Shooter aus Pönitz, die ARSENA-L-INER aus Rendsburg, die O-felder Line Dancer aus Osterrönfeld, die Schildis Line Dancer aus Sehestedt, die Baltic-Line-Dancer aus Eckernförde, die Stomping Devils aus Trappenkamp, die Lucky Liner aus Lütjenburg und Blekendorf, June Ramsey mit den Line Dancer der VHS Molfsee, sowie alle Mitglieder der Country & Line Dance Gruppe Kiel mit unserem Line Dance Übungsleiter Ralf & Silvia. Von der Presse: Frau Melzer vom Probsteer.

Stepp Tanzgruppe - Irish Dance
Stepp Tanzgruppe - Irish Dance in Kiel
Hier ist man kein Fremder mehr, da sich die Line Dance Gruppen untereinander gut kennen und freundschaftliche Kontakte pflegen. Man lacht und tanzt zusammen und tauscht dabei Erfahrungen und Tänze aus.

Unsere treuen Line Dance Freunde, Fotodesigner Michaela Pecat und Jobit Stolp fanden immer wieder ein tolles Fotomotiv für unsere Bildergalerie.

Die Spendendose zu Gunsten der Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. war am Ende der Charity Line Dance Party mit 450,00 € gefüllt.

Alle Line Dancer und Gäste fühlten sich auf diesem Line Dance Event sehr wohl und bedankten sich bei Rosi und Sheriff Uwe ganz herzlich für das gelungene Jubiläum und für die harmonische miteinander verbrachte Zeit. Alle freuen sich schon auf die nächste große Line Dance Party in Kiel.

Einen herzlichen Dank an unser Helferteam vom Jubiläum: Sabine Kretschmer, Ellen Scheel, Rosi Göllner, Jörg Fischer, Holger Krohn, Miriam Riemer, Gitte Lange, Sabine Carstensen und ihrem Mann, sowie Rita Boppre und Regina Liethmann.

Unsere Galerie `10-jähriges Jubiläum`

Februar 2016

10 Jahre Country & Line Dance Gruppe Kiel

Country Sängerin Carol-Ann 27. Februar 2006 – 27. Februar 2016. Voller Stolz schauen Sheriff Uwe & Rosi mit Ralf und Silvia, sowie alle Mitglieder der Country & Line Dance Gruppe, auf 10 erfolgreiche Jahre mit der Line Dance Gruppe zurück. Zehn Jahre danach, auf den Tag genau, am 27. Februar 2016 veranstalten wir im Hotel Rosenheim eine große Charity Line Dance Party zum 10. Line Dance Geburtstag zu Gunsten für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Special Guest: Country Sängerin „Carol-Ann“ der neue Stern am Country-Himmel und Line Dance DJ Sheriff Uwe lassen die Boots der Line Dancer qualmen.

Mit stimmungsvoller Country live Musik, Musik aus der Konserve werden die Mitgliedern der Country & Line Dance Gruppe mit ihren Partnern, sowie die geladenen Gäste, unsere treuen Line Dance Freunde und befreundeten Line Dance Gruppen von Nah und Fern, den Tanzboden zum Beben bringen.

Geschlossene Veranstaltung

Januar 2016

Stimmungsvoll ins neue Line Dance Jahr 2016 beim Line Dance Neujahrsempfang

Traditionell startet die Country & Line Dance Gruppe Kiel in das neue Line Dance Jahr am 8. Januar 2016 im Hotel Reimers mit einem Line Dance Neujahrsempfang.

Stimmungsvoll ins neue Line Dance Jahr 2016 Nach der kleinen Winterpause zwischen den Feiertagen freuen sich die Line Dancer besonders darauf mit Spaß am Line Dance, Geselligkeit, gute Laune und gemeinsamen Essen, ins neue Line Dance Jahr zu starten. Sheriff Uwe Göllner und Dieter Armbrust schmückten den Saal stilgerecht mit den Flaggen der US-Bundesstaaten und verwandelten ihn in eine Western Concert & Dance Hall. Sheriff Uwe und Rosi begrüßten um 18:00 Uhr die Mitglieder der Kieler Line Dance Gruppe mit ihren Partnern recht herzlich und wünschten allen von Herzen ein gesundes und glückliches neues Line Dance Jahr 2016. Da wir außer der Winterpause keine weiteren Pausen haben, konnten es die Line Dancer kaum abwarten endlich wieder das Tanzbein zu schwingen. Eine ausgewogene Mischung von stimmungsvollen Line Dance Tänzen, sowohl für die Beginner, als auch für die Fortgeschrittenen, sorgte für eine ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche. Aber auch für angeregte Gespräche, Spaß und Lachen fanden die Kieler Line Dancer immer Zeit. Um 19:00 Uhr wurde dann das Buffet eröffnet, das Küchenteam servierte uns ein kulinarisches Neujahrsessen. Sheriff Uwe bedankte sich im Namen der Line Dance Gruppe bei den Wirtsleuten Bianca und Dieter Armbrust mit einem Blumenstrauß für die freundliche Versorgung und Atmosphäre im Hotel Reimers.

Unsere treuen Line Dance Freunde, Fotodesigner Jobit Stolp und Michaela Pecat, fanden immer wieder ein tolles Fotomotiv vom Line Dance Neujahrsempfang für unsere Bildergalerie.

Line Dance Neujahrsempfang Kulinarisches Neujahrsessen
Nach reichhaltigem Essen zog es die Line Dancer wieder auf den Tanzboden. Line Dance DJ Sheriff Uwe erfüllte wie immer alle Tanzwünsche der Line Dancer. Bis in die späten Abendstunden war die Tanzfläche voller fröhlicher Tänzer. Die Line Dancer fühlten sich sehr wohl und bedankten sich bei Sheriff Uwe & Rosi recht herzlich für die gelungene und unterhaltsame Veranstaltung.

Unsere Galerie `7. Line Dance Neujahrsempfang`
Geschlossene Veranstaltung

Bildnachweis Weihnachtsmann: Pixabay