Country & Line Dance Gruppe Kiel

News Archiv

News 2017 | News 2016 | News 2015 | News 2014 | News 2013 | News 2012 | News 2011 | News 2010

Dezember 2013

Country Goes Christmas 2013 - Line Dance in Norddeutschland

Country Goes Christmas 2013 Das Line Dance Weihnachtsvergnügen am Kalkberg in Bad Segeberg

Vor der in Deutschland einmaligen Kulisse und der urigen, gemütlichen Atmosphäre, auf dem Karl May Platz am Freilichttheater - Indian Village, trafen sich die Line Dancer zum Weihnachtsvergnügen 2013.

Vom 13. bis zum 15. Dezember verwandelten sich die Jagdgründe von Winnetou und Old Shatterhand zum Weihnachtswunderland, sowie das Indian Village zum Country-Weihnachtsdorf. Lichterketten und Tannen schmückten die Blockhäuser im Westerndorf und verbreiteten eine weihnachtliche Stimmung. Diese Wild-West Weihnachtsatmosphäre zieht jedes Jahr tausende Gäste von Nah und Fern an den Kalkberg. Auch für alle Country-Fans und Line Dancer Line Dance Weihnachtsvergnügen ist "Country Goes Christmas" am Kalkberg das weihnachtliche Highlight für Line Dancer aus Norddeutschland.

Am Samstag den 14. Dezember wurde ab 15:00 Uhr Open Air getanzt. Die Kieler Line Dancer tanzten mit den O-felder Line Dancern und befreundeten Line Dancern vor den Westernhäusern unter der Leitung von Sheriff Uwe zu Gunsten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Von 17:00 bis 21:30 Uhr ließen die Line Dancer dann im Festzelt den Tanzboden beben, mit ihrem DJ "Sheriff Uwe". Die Country Sängerin "Caty Andrew" aus Köln, die alle LD Tänze zu ihren Songs vorher ansagte und die bekannte Kieler Country Band "Crossroad", die im Oktober 2013 ihr 25 jährliches Band Jubiläum gefeiert hat, sorgten für stimmungsvolle Musik für die Line Dancer und für eine tolle Atmosphäre im Festzelt.

Freilichttheater - Indian Village Sheriff Uwe begrüßte recht herzlich alle Line Dancer / Gruppen aus Schleswig- Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Nordrhein-Westfalen namentlich.
28 Line Dance Gruppen hatten sich auf den Weg gemacht um beim Weihnachts- Highlight für Line Dancer „Country Goes Christmas“ dabei zu sein.

Auch im Festzelt gingen Ellen und Silke mit der Spendendose für den guten Zweck durch die Reihen. So konnte Sheriff Uwe der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft eine gut gefüllte Spendendose für Kinder- und Familien-Projekte übergeben. Ein Dank an alle Spender.

Unsere Galerie `Country Goes Christmas`
Zum Video `Country Goes Christmas 2013`

Dezember 2013

Line Dance in Norddeutschland – Christmas Line Dance

Frohe Weihnachten
Weihnachtskrippe
Die Advents und Weihnachtszeit ist eine sehr besinnliche Zeit. Es ist die Vorfreude auf den Heiligen Abend, der nicht nur die Kinderherzen höher schlagen lässt. Der Duft von frischem Tannengrün, der wärmende Schein der flackernden Kerzen, Bratäpfel und Weihnachtsgebäck verschönern die Vorweihnachtszeit.

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel mit Sheriff Uwe und Rosi sowie Ralf und Silvia wünschen unseren Mitgliedern und ihren Familien sowie all unseren befreundeten Line Dance Gruppen und Freunden der Country & Line Dance Szene sowie allen Besuchern unserer Homepage eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Verbunden mit allen guten Wünschen für ein erfolgreiches und gesundes Line Dance Jahr 2014
An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an alle Spender, die für unsere zahlreichen Line Dance Auftritte im Jahr 2013 eine Spende für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V. gaben.

Oktober 2013

Spaß und Partylaune bei dem 5. Line-Dance-Oktoberfest in Schleswig-Holstein

5. Line-Dance-Oktoberfest in Schleswig-Holstein Am 19. Oktober 2013 feierten wir das 5. Line-Dance-Oktoberfest der „Country & Line Dance Gruppe Kiel“. Volksmusik, folkloristische Kleidung, Weißwürste und Bier in Maßkrügen gab es nicht – stattdessen aber stimmungsvolle Country-Musik.

Sheriff Uwe begrüßte alle Gäste ganz herzlich: die „Linedance 4 Everyone“ aus Potsdam, die „Greenhorn Dancers“ aus Eddelak, die „Coastal Line Dancers“ aus Flensburg, die „Hot Liners Damp“, die „Crazy-Dancers“ aus Boostedt, „Susanne & die Line Dancer“ der VHS Scharbeutz und Süsel, die „Dancing Hunters“ aus Neustadt, die „White Mountain Linedancer“ aus Bad Segeberg, die „Holstein Cowboys“ aus Fahrenkrug, die „O-felder Line Dancer“ aus Osterrönfeld, die „Baltic-Line-Dancers“ aus Eckernförde, die „Lucky Liners“ aus Lütjenburg, die „Hot Line Dancers Preetz“ und natürlich alle Mitglieder der „Country & Line Dance Gruppe Kiel“.

Sheriff Uwe Mit bunten Flaggen der US-Bundesstaaten geschmückte große Festsaal des Hotels Rosenheim verwandelte sich in eine Western Concert & Dance Hall. Die fröhliche Stimmung der Line-Dancer ließ die Tanzdiele bis nach Mitternacht beben und die Boots qualmen. Die von Sheriff Uwe zusammengestellte Tanzliste war gut überlegt: eine ausgewogene Mischung aus Tänzen sowohl für die Beginner als auch für die Fortgeschrittene. Er erfüllte auch gerne die Musikwünsche der Gäste und so füllte sich die Tanzfläche immer wieder in einem stimmungsvollen und harmonischen Miteinander.

Ingeburg von der Gruppe „Coastal Line Dancers" hat uns aus Flensburg einen Workshop-Tanz mitgebracht – sie zeigte uns den „You Got Away“, der im Laufe des Abends von lernwilligen Line-Dancern mehrmals gewünscht und getanzt wurde.

Das 5. Line-Dance-Oktoberfest war nicht nur Party, Stimmung und Line-Dance satt, sondern auch eine gern gesehene Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Ob jung oder alt, ob neu oder erfahren – alle hatten großen Spaß, dafür ist die „Country & Line Dance Gruppe Kiel“ bekannt.

Spaß und Partylaune Die Fotodesigner Jobit Stolp und Michaela Pecat – unsere treuen Fans und Freunde – fanden immer wieder ein tolles Fotomotiv für unsere Bildergalerie.

Die Spendendose zu Gunsten der Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft war am Ende des Events gut gefüllt.

Alle Line-Dancer und Gäste fühlten sich auf diesem Line-Dance-Event sehr wohl und bedankten sich bei Rosi und Sheriff Uwe für das gelungene Fest. Sie freuen sich schon auf die nächsten großen Line-Dance-Events in 2014.

Sheriff Uwe

Unsere Galerie `5. Line-Dance-Oktoberfest`

Oktober 2013

Hier macht Line Dance Spaß - Line Dance Kurs für Beginner

Dancing boots Mit einem Line Dance Workshops für Beginner, Neueinsteiger und Gästen, startet die Country & Line Dance Gruppe Kiel im November 2013 im Hotel Reimers einen neuen Line Dance Beginner Kurs

Line Dance macht Spaß und jeder kann gleich mittanzen. Ob jung, ob alt Line Dance ist für jede Altersgruppe geeignet. Ein Blick auf unsere Bildergalerie zeigt deutlich welchen Spaß unsere Gruppe beim Line Dance hat.

Line Dance Beginner, passionierte Line Dancer, Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Gäste sind bei uns immer herzlich

Jeweils Montags von 19:00 bis 21:00 Uhr mit unserem Übungsleiter Ralf und dessen Frau Silvia unter dem Motto: “Line Dance macht Spaß” nach Country Musik unterrichtet werden.

Bei Interesse Kontakt mit Sheriff Uwe aufnehmen und sich einen Übungsabend der Line Dance Gruppe ansehen.

Im Hotel Reimers
Dorfstraße 2
24146 Kiel - Emlschenhagen
Anmeldung und Infos bei Sheriff Uwe

September 2013

Line Dancer On Tour zum Weekend 2013 in der Westernstadt El Dorado

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel und die O-felder Line Dancer aus Osterrönfeld, zwei befreundete Line Dance Gruppe zusammen „On Tour“

Wild-West-Romantik pur Am Freitag den 6. September 2013 machten sich die Line Dancer der Country & Line Dance Gruppe Kiel und die O-felder Line Dancer gemeinsam auf den Weg in die Westernstadt El Dorado nach Templin, um beim Line Dance Wochenende in der Westernstadt dabei zu sein.

Hier wollten wir gemeinsam die einzigartige Atmosphäre einer Westernstadt, Wild-West-Romantik pur, erleben und uns in die Zeit des „Wilden Westens“ zurück versetzt fühlen, dabei Line Dance tanzen, bis die Boots qualmen.

Gleich am Freitag nachdem wir die Ranch-Häuser bezogen hatten, ging es in die stilechte dekorierte Concert & Dance Hall, zur Line Dance Party mit DJ Ole. Mit stimmungsvoller Country Musik heizte Ole den Line Dancern so ein, dass sich der Tanzboden ständig mit Line Dancern füllte. Hier kam jeder Line Dancer zu seinem Recht, auch unsere Kleinste, Tabea mit 8 Jahren, konnte hier ihre Tänze mit tanzen. Ferner hatten wir auch viele nette Kontakte zu Line Dancern aus der Berliner Region und tauschten Erfahrungen aus.

Ranch-Häuser Nach dem gemeinsamen Frühstück am Samstag im Saloon sahen wir mit Begeisterung die Show-Programme der Western-Stadt an: Indianertänze und die Indianer- Reifentanzshow, sowie Western-Stuntshows auf der El Dorado Ranch und auf der Main Street.

Ein besonderes Highlight war die gemeinsame Line Dance Vorführung der Country & Line Dance Gruppe Kiel mit den O-felder Line Dancern auf der Main Street, an der sich auch zahlreiche Line Dancer aus der Westernstadt anschlossen.

Am Samstagabend saßen wir vor den Ranch Häusern beim Western-Barbecue zusammen. Unser Grillmeister Otto sorgte für das leibliche Wohlbefinden und bescherte uns leckere Steaks und Würste für alle.

Bei Anbruch der Dunkelheit, im großen Kreis am Lagerfeuer, spürten wir den romantischen Charme des Wilden Westens. Und bei einem guten Tropfen sangen wir zusammen Lieder und Country Songs.

Mit flotter Country Musik zog es die Line Dancer auf die Veranda zum Tanzen. Die Faszination echter Western-Atmosphäre und gute Laune ließen die Line Dancer Herzen höher schlagen.

El Dorado Um 0:00 Uhr war es dann soweit! „Sheriff Uwe hat Geburtstag“. Karin verteilte Wunderkerzen. Bei dieser Beleuchtung ließen alle Sheriff Uwe mit einem Geburtstagsständchen hoch leben und gratulierten recht herzlich. Gemeinsam wurde dann mit einem edlen Tropfen „Pick-me-up“, aus Uwes eigener Herstellung, angestoßen.

Freudig überrascht war Uwe über einen Geburtstagsreim mit einem Geschenk von Nicole und Tabea und einer Schatztruhe mit Inhalt, die Simone im Auftrag der Line Dancer aus der Montags- und Dienstagsgruppe „Ihrem Sheriff Uwe“ zum Geburtstag überreichte.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag im Saloon traten alle dann den Heimweg an. Als Erinnerung wurde die Faszination einer außergewöhnlichen Veranstaltung und eines unvergesslich schönen Wochenendes in El Dorado mit nach Hause genommen.

Sheriff Uwe

Unsere Galerie `Westernstadt El Dorado`

August 2013

Line Dance Star Awards Event 2013

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel gewinnt zum 2. Mal in Folge den gläsernen Star Award in der Kategorie „Charity Event des Jahres“.

Star Awards 2013 Urkunde Vielen, vielen herzlichen Dank an alle, die uns durch ihre Stimmabgabe im Internet in der Kategorie „Charity Event des Jahres“ und „Helfer des Jahres“ für Sabine Kretschmer ihr Vertrauen ausgedrückt haben, die Daumen gedrückt und die mit uns gefiebert haben! Dank Eurer Stimmen haben wir den Award nach Schleswig-Holstein geholt!

Riesiges Lob und Anerkennung möchten wir ganz besonders Daniela Fischer und Dörte Gerlach mit ihrem Team vom Living Line Dance Magazin ausdrücken - sowie allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Line Dance Star Awards Events vom 26. bis zum 28. Juli 2013 in Kalkar beigetragen haben!

Die Verleihung des Line Dance Star Awards durch das Magazin Living Line Dance ist die höchste Auszeichnung für Line Dancer. Einen vergleichbaren Preis hat es bislang im deutschsprachigen Europa - in Deutschland, Österreich und der Schweiz - noch nicht gegeben. Der Star Award ist ein Publikumspreis, bei dem die Stimmen im Internet abgegeben werden.

Die feierliche Verleihung des Awards, eingebettet in eine festliche Gala, kann sich durchaus mit Veranstaltungen wie z. B. die Oskar oder Bambi Verleihung messen. Auch die dargebotenen Show Acts der Gala hatten Stil und Weltklasse.

Ein unbeschreiblich schönes Glücksgefühl und kribbelnde Gänsehaut pur verbreitete sich, als der Gewinner der Kategorie “ Charity Event des Jahres“ bekannt gegeben wurde. Sheriff Uwe und Rosi nahmen die Auszeichnung für die Country & Line Dance Gruppe Kiel mit tief bewegt voller Freude und Stolz entgegen. Wie überrascht war Sheriff Uwe darüber, dass die Verleihung des Preises auch mit einen Scheck in Höhe von 600,- € verbunden war, der dann der Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. für Kinder und Familien Projekte als Spende gespendet wurde.

Unsere Pokale Gruppenfoto bei den Star Awards 2013

Das war ein Grund zum Feiern! Auf der After Show Party, die bis in die frühen Morgenstunden ging, feierten wir stimmungsvoll und ausgelassen mit unsern Mitgliedern die mit nach Kalkar angereist waren Sabine Kretschmer, Renate & Roman Hoppe, Gaby & Thomas Krieg und Hennry Fretschner. Unsere Freunde aus Tirol Annette Zangerl mit ihren Line Dancer und Heike und Eric vom Panoramic Hotel Hohegeiß. Sowie viele Line Dancer Freunde von Nah und Fern.

Es war ein grandioses Event voller Harmonie. Wir konnten so viele neue Line Dance Kontakte knüpfen.

Einen lieben Dank an alle, die uns während der Gala so herzlich gratuliert haben! Außerdem unseren innigsten Glückwunsch allen Gewinnern und Nominierten des 2. Line Dance Star Awards!

Herzlichen Dank an Dörte Gerlach vom Living Line Dance und Jörg Woggon weil wir Euere Fotos von der Verleihung auf unserer Website verwenden dürfen.

Weitere Videos und Fotos vom Living Line Dance Star Awards 2013 könnt ihr unter folgenden Links sehen:

Unsere Galerie `2. Line Dance Star Awards 2013`
Verleihung des Line Dance Star Awards 2013 auf Youtube
Der Line Dance Star Award 2013 auf Youtube
Die Gewinner vom Star Award auf living-linedance.de

August 2013

Line Dancer spenden 5.037,79 € an die Krebsgesellschaft

Line Dancer spenden 5.037,79 € an die Krebsgesellschaft Neuer Spendenrekord der Country & Line Dance Gruppe Kiel zu Gunsten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft. e.V. Line Dance macht Spaß und übermittelt sehr viel Lebensfreude. Genau mit dieser Lebensfreude wollen wir dort helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Mittlerweile unterstützen wir seit fünf Jahren die SH Krebsgesellschaft mit den Tanzauftritten der Line Dancer der „Country & Line Dance Gruppe Kiel“. Die Tänzer und Tänzerinnen opfern gerne ihre Freizeit für die Auftritte, bei denen sie keine Gage nehmen, sondern um eine Spende für die Schleswig- Holsteinische Krebsgesellschaft e. V. bitten. Somit sind alleine im letzten Jahr Spenden in Höhe von 5.037,79 € zusammen gekommen.

Für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement wurde Sheriff Uwe mit seiner Frau Rosi in diesem Jahr zu unserem Bundespräsidenten Joachim Gauck zum Bürgerfest in den Park von Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen!

Jörg Arndt Schatzmeister der Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V., bedankte sich bei der Scheckübergabe bei Sheriff Uwe und seiner Kieler Line Dance Gruppe und bei allen Spendern recht herzlich.

Dieser Scheck geht direkt zu Gunsten des Projektes Angehörigenwohnung in Kiel. Die Wohnung wird finanziert durch Spendengelder der SH Krebsgesellschaft e.V.. Ein zehnköpfiges ehrenamtliches Helferteam betreut die Wohnung, darunter auch Helga von den Kieler Line Dancern.

Den Löwenanteil der Spendensumme haben wir Kieler Line Dancer mit unseren Auftritten ersammelt. Aber auch bei Line Dance- Vorführungen, die wir zusammen mit befreundet Line Dancern machten, wie z.B. “Kieler Woche“, “Lauf ins Leben“ in Eckernförde, “Country Goes Christmas“ in Bad Segeberg u.s.w. trugen einen weiteren Teil dazu bei. Weitere Spenden sammelten wir bei unseren Workshops der Line Dance Beginner-Gruppe und auf unseren Line Dance Events, bei denen wir nie Eintritt nehmen. Die Gäste füllten die Spendendose. Ein ganz besonderer Dank geht an das Living Line Dance Magazin für den Scheck, verbunden mit dem Star Award 2012 „Charity Event des Jahres“ Sowie auch an Hotel Panoramic Heike und Eric für den Scheck vom Charty Abend beim 1. Line Dance Bundesgipfeltreffen auf den Brockem 2013.

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an alle Spender, sowie an alle Line Dancer, die sich auch weiterhin für den guten Zweck einsetzen werden.

Juli 2013

Line Dance Charity Event des Jahres und Helfer des Jahres 2013

Das Living Line Dance Magazin präsentiert die 2. Line Dance Star Awards 2013

Nominierungsurkunde Sabine Kretschmer Nominierungsurkunde Line Dance Gruppe Kiel Die Country & Line Dance Gruppe Kiel ist vom Living Line Dance Magazin in der Kategorie "Line Dance Charity Event des Jahres" nominiert, weil sie mit ihren Line Dance Auftritten jährlich ca. 5.000 € für die Schleswig Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. an Spenden eintanzt. Line Dance im Kampf gegen den Krebs darum nehmen wir keine bei all unseren Auftritten keine Gage und bitten das dessen um eine Spende für die SH Krebsgesellschaft e.V. Die Nominierung zum „Line Dance Charity Event des Jahres" beim 2. Line Dance Star Awards 2013 ist die schönste Auszeichnung.

Sabine Kretschmer von der Country & Line Dance Gruppe Kiel würde vom Living Line Dance Magazin in der Kategorie "Helfer des Jahres" nominiert, Sabine ist bei Aufbauten, Dekorationen und Gestaltung von Line Dance Events, bei Line Dance Aufführungen für den guten Zweck und beim ehrenamtlichen einsammeln von Spenden für die Krebsgesellschaft als Helfer mit ganzen Herzen dabei.

Wir vertreten das Bundesland Schleswig Holstein beim 2. Line Dance Star Awards 2013 vom 26. bis 28. Juli 2013 in Kalkar nahe Düsseldorf und möchten gerne den Award für den guten Zweck bei der Line Dance Gala und der Festlichen Award-Verleihung verliehen bekommen.

Die Verleihung des Line Dance Star Awards vom Magazin Living Line Dance ist die größte Gala Night Award Show im deutschsprachigen Raum von Europa, angeschlossen beim 2. Line Dance Star Awards 2013 ist Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Auszeichnungen in 12 Kategorien werden beim großen Gala Ball am 27. Juli 2013 in Kalkar verliehen. Wer hier Nominiert ist, gehört zu den 5 Besten in seiner Kategorie aus diesen 3 Ländern.

Vielen Dank für Eure Stimme! Macht bitte auch in Eurem Freundeskreis Werbung für uns, damit wir für den guten Zweck den Award nach Schleswig Holstein holen.

Juni 2013

Line Dance auf der Kieler Woche 2013

Auftritt Dietrichsdorfer Band Line Dance Open Air Event, das Highlight auf der Kieler Woche

Sonntag, 23. Juni 2013: Line Dance Vorführungen der Country & Line Dance Gruppe Kiel gehören zum festen Bestandteil des Stadtteilfestes der Kieler Woche, „Dietrichsdorfer Band“. Schon der Aufmarsch der Line Dancer mit zahlreichen bunten Flaggen der Bundesländer der US Staaten war eine Augenweide für alle Gäste.Nach der Musik „Apache“ von den Shadows zogen sie durch den Langen Rehm und den Ivensring bis zur Bühne. So wurden die Line Dancer mit einem großen Vorab-Applaus begrüßt.

Dienstag, 25. Juni 2013: Zweifellos gehörte das Open Air Line Dance Event im "Unser Norden Dorf" zum absoluten Highlight auf der Kieler Woche 2013. Line Dancer aus ganz Schleswig Holstein, aus Berlin, aus Brandenburg, aus Nordrhein Westpfahlen und auch aus Baden-Württemberg folgten der Einladung von Sheriff Uwe, um mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel beim größten Line Dance Event auf der Kieler Woche zu tanzen. Traditionell ausgestattet mit Cowboyhüten und Boots und zünftiger Country Musik zu Gunsten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Unser Norden Dorf Mit dem Startschuss vom original 1. Kieler Piraten begann um 14:00 Uhr ein vier stündiges stimmungsvolles Line Dance Programm, bei dem jeder Line Dancer, ob Beginner oder Fortgeschrittener, bei den von Sheriff Uwe moderierten Tänzen mittanzen konnte.

Die Line Dancer ließen den Tanzboden 4 Stunden lang erzittern, so das die Boots qualmten und zogen dabei mit der stimmungsvollen Country Musik Massen von Zuschauern an. Die Stimmung der Line Dancer war super und der Funke sprang bei den Zuschauern gleich über.

Die Spendenbereitschaft der Gäste bei den mitreißenden Line Dance Vorführungen war sehr groß. Beide Spendendosen für die Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. waren mit einer Rekord Summe von 828,33 € bis zum Rand vollgefüllt, die für Kinder und Familien Projekte bei der SH Krebsgesellschaft abgegeben wurden. Ein Dankeschön an alle Spender, sowie an unsere Kieler Line Dancer und den O-felder Line Dancer aus Osterrönfeld, die mit den Spendendosen bei den Gästen der Kieler Woche um Spenden baten.

Unsere treuen Fans und Freunde der Kieler Line Dancer, Fotodesign Jobit Stolp und Michaela Pecat begleiten uns auf allen Event und halten die Stimmung, wie auch bei der Kieler Woche, im Bild fest.

Line Dance im Unser Norden Dorf Sheriff Uwe begrüßte die Line Dancer aus folgenden Gruppen recht herzlich: Die O-felder Line Dancer aus Osterrönfeld, die Line Dance Gruppe Trappenkamp, die Flinken Fööt aus Sörup, die Lucky Liners aus Lütjenburg, die Trouble Shooters aus Pönitz, Line Dancer von der VHS Süssel, die Western Fees Neustadt, die Baltic Line Dancers Eckernförde, die Wave Dancer Immenstedt, die White Mountain Linedancer aus Bad Segeberg, die Norder Liner Kiel, die Hot Line Dancers Preetz, die Hot Lines Damp und die Country & Line Dance Gruppe Kiel. So wie viele weiter Line Dancer von Nah und Fern.

Ganz besonders begrüßte Sheriff Uwe die Line Tigers aus Ludwigburg bei Stuttgart, die Rebel’s aus Berlin, die Chattahoochee aus Brandenburg und die Wild West Heroes aus Krefeld.

Sonntag,30. Juni 2013: Traditionsgemäß endet die Kieler Woche für uns mit dem Sommerfest beim AWO Servicehaus im Boksberg. Auf der Dachterrasse im 7. Stock gibt es Leckereien vom Grill und im bunten Abendprogramm sind wir Line Dance mit eingebunden. Der Höhepunkt war dann um 23.00 Uhr das Abschluss Feuerwerk der Kieler Woche 2013. Von der Dachterrasse hatten wir einen phantastischen Blick auf den gesamten Kieler Hafen.

Zur Galerie "Kieler Woche 2013: Dietrichsdorfer Band"
Zur Galerie "Kieler Woche 2013: Unser Norden Dorf"

Fotos von Michaela Pecat, Jobit Stolp

Juni 2013

Größtes Line Dance Oper Air Event auf der Kieler Woche 2013

Mit einem Line Dance Workshops für Beginner, Neueinsteiger und Gästen, startet die Country & Line Dance Gruppe Kiel am 27. Mai 2013 im Hotel Reimers einen neuen Line Dance Beginner Kurs

Wir bitten um Spenden auf der Kieler Woche
Line Dance auf der Kieler Woche
Norddeutschlands Line Dancer tanzen mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel unter der Leitung von Sheriff Uwe zu Gunsten der Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V.

Am Dienstag den 25. Juni 2013 von 14:00 bis 18:00 Uhr. Unser Norden Dorf bei der Halle 400 in 24143 Kiel

Die Line Dance Auftritte ca. um 14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr und 17:00 Uhr. Wir tanzen nach stimmungsvoller American Country Musik.

Hierzu laden wir alle Line Dancer der Country- und Line Dance Cooperation sowie befreundete Line Dancer, und Line Dancer aus allen Bundesländer recht herzlich ein, um auf der Kieler Woche 2013 in unser Norden Dorf für den guten Zweck mittanzen.

Damit recht viele Line Dancer beim Open Air Line Dance Auftritt der Kieler Woche 2013 mittanzen können, werden alle Tänze von Sheriff Uwe vorher angesagt.

Norddeutsche Line Dancer tanzen mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel für den Kampf gegen den Krebs!

Während der Line Dance Vorführungen bitte wir das Publikum um eine Spende für die Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V.

Mai 2013

Hier macht Line Dance Spaß, Line Dance Kurs für Beginner

Mit einem Line Dance Workshops für Beginner, Neueinsteiger und Gästen, startet die Country & Line Dance Gruppe Kiel am 27. Mai 2013 im Hotel Reimers einen neuen Line Dance Beginner Kurs

Line Dance Beginner Kurs American Line Dance ist eine hervorragende Möglichkeit der Lebensfreude der Country Musik Ausdruck zu verleihen. Und sich mit Line Dance an Körper und Seele etwas Gutes zu tun. In der Country & Line Dance Gruppe Kiel, steht der Spaß am Line Dance, die gute Laune und Geselligkeit im Vordergrund. Mit gleichgesinnten, fröhlichen und gut gelaunten Menschen, gemeinsam nach Country- und Westernmusik zu tanzen.

Line Dance macht Spaß und jeder kann gleich mittanzen. Ob jung, ob alt Line Dance ist für jede Altersgruppe geeignet. Ein Blick auf unsere Bildergalerie zeigt deutlich welchen Spaß unsere Gruppe beim Line Dance hat.

Line Dance Beginner, passionierte Line Dancer, Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Gäste sind bei uns immer herzlich eingeladen

Am Montag den 27. Mai 2013 veranstalten wir von 18:30 bis 21:00 Uhr Line Dance Workshops für Interessierte, Neueinsteiger, Beginner, Wiedereinsteiger und Gäste.

Ab Montag den 03. Juni 2013 startet dann von 19:00 bis 21:00 Uhr einen neuen Line Dance Beginner Kurs der Country & Line Dance Gruppe Kiel.

Die dann jeweils Montags von 19:00 bis 21:00 Uhr mit unserem Übungsleiter Ralf und dessen Frau Silvia unter dem Motto: "Line Dance macht Spaß" nach Country Musik unterrichtet werden.

Bei Interesse kann man auch gerne im Vorwege Kontakt mit Sheriff Uwe aufnehmen und sich einen Übungsabend der Line Dance Gruppe ansehen.

Im Hotel Reimers
Dorfstraße 2
24146 Kiel - Emlschenhagen

März 2013

Line Dance im Kampf gegen den Krebs

Ministerpräsident Tosten Albig lobte die Country & Line Dance Gruppe Kiel

Anlässlich des 60 jährigen Jubiläums, der Schleswig - Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. am Samstag, 9. März 2013 in der Sparkassenakademie Schleswig-Holstein, sprach Ministerpräsident Tosten Albig als Schirmherr der Veranstaltung, Sheriff Uwe & Rosi mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel sein Lob und seine Anerkennung für ihre Spendenaktionen zugunsten der S H Krebsgesellschaft aus.

Schon im Vorwege bei der persönlichen Begrüßung mit Prof. Dr. Frank Giesler und Sheriff Uwe lobte der Ministerpräsident Tosten Albig das Old Styl Outfit von Sheriff Uwe und zeigte reges Interesse am Spendenverlauf der Kieler Line Dancer.

Ministerpräsident Torsten Albig
Foto: Dieter Schneider
Um 9.30 Uhr eröffnete Prof. Dr. Frank Giesler als Vorsitzender der Schleswig - Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. das Festprogramm und begrüßte alle Gäste zu diesem Jubiläum recht herzlich.

Schirmherr Ministerpräsident Torsten Albig sprach der Krebsgesellschaft zum 60 jährigen Jubiläum die Glückwünsche des Landes Schleswig Holstein aus und würdigte die hervorragenden Leistungen und Angebote der Schleswig - Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V im Kampf gegen den Krebs. Lob, Anerkennung und Dank richtete der Ministerpräsident auch an alle ehrenamtlichen Helfern und die Spendern der SH Krebsgesellschaft. Darunter auch Sheriff Uwe & Rosi mit den Line Dancern der Country & Line Dance Gruppe Kiel, die bei all ihren Auftritten auf Gage verzichten und stattdessen um Spenden bitten und somit die Schleswig - Holsteinische Krebsgesellschaft jährlich mit 5.000,- € unterstützen.

Zum Ausklang der Jubiläumsfeier zeigten die Kieler Line Dancer in einer Tanzvorführung nach stimmungsvoller Country Musik ihr Können. Prof. Dr. Frank Giesler war von der Vorführung total begeistert und bedankte sich bei Sheriff Uwe und seinen Line Dancern.

Die Sparkassenakademie Schleswig-Holstein richtete einen leckeren Imbiss für alle Gäste aus.

Im Anschluss folgte der 7. Schleswig-Holsteinische Krebsinformationstag mit Expertengesprächen und neusten Erkenntnissen zu den verschiedenen Krebserkrankungen.

Allen Beteiligten die zum Gelingen der Jubiläumsfeier und des 7. Krebsinformationstags beigetragen haben an dieser Stellen ein ganz großes Lob und herzlichen Dank.

Sheriff Uwe

Unsere Galerie

März 2013

Kieler Line-Dancer on Tour

Die "Country & Line Dance Gruppe Kiel" war bei dem "1. Line-Dance-Bundesgipfel-Treffen auf dem Brocken 2013" mit sechs Gewinnern des "1. Line-Star-Award 2012" dabei.

Line-Dance-Bundesgipfel-Treffen - Bild 1 Stimmungsvoll startete unsere Bahnfahrt am Freitag, den 22. März 2013 von Kiel nach Bad Harzburg - im Zugabteil feierten wir mit Sekt und belegten Brötchen Mareikes Geburtstag und hatten während der ganzen Fahrt viel Spaß und gute Laune.

In der Lounge vom Panoramic Hotel Hohegeiß wurden wir von Heike und Eric Janssens - die Veranstalter des "1. Line-Dance-Bundesgipfel-Treffen" - sehr herzlich empfangen. Hier trafen sich auch alle Line-Dance-Gruppen, machten sich bekannt und begrüßten sich herzlichst. Wir nahmen gleich den Kontakt mit unseren Tiroler Line-Dance-Freunden "Arizona Line Dancer" auf, Annette Zangerl und Sheriff Uwe tauschten Erfahrungen aus und sprachen über einen baldigen Besuch der Kieler Line-Dancer in der Branger Alm Unterperfuß.

Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es in die Hotelbar "Zur Hölle". Hier tauschten die Line-Dancer von nah und fern ihre Erfahrungen und Tänze aus. Dirk Osterlod übernahm den musikalischen Teil und fand immer die passende Musik für uns. Auch wir Kieler hatten viele nette Gespräche mit Line Dancer der Star-Award-Gewinnern 2012, mit Heike und Eric, mit Daniella Fischer vom "Living Line Dance" sowie mit vielen anderen Line-Dancern.

Am Samstag war es dann soweit! Von der "Drei Annen Hohne" fuhren wir romantisch mit der Brockenbahn durch den verschneiten Harz hoch hinauf zum "Brockenwirt". Es war schon ein besonderes Highlight - die Erstbetanzung des Brockens!

Line-Dance-Bundesgipfel-Treffen - Bild 2 Auch Brocken Benno hatte sich wie immer zu Fuß auf den Weg gemacht, um uns auf dem Brocken zu begrüßen. Die Gastgeber Heike und Eric begrüßten alle Line-Dancer zum "1. Line-Dance-Bundesgipfel-Treffen" und wünschten uns viel Spaß beim Line-Dancen auf dem Brocken. Unter der musikalischen Leitung von DJ Jimmy Eagle Eye - der alle Wünsche der Line- Dancer erfüllte - folgten sechs Stunden Dauertanz auf dem Brocken, bis die Boots der Tänzer qualmten. In sechs Line-Dance-Workshops lernten wir neue Tänze: Dirk Osterlod zeigte uns den "The Storm", Ruht Kobi die stimmungsvollen "Mexi Fest" und "You Got That Thang", Annette Zangerl den "Jeans Experience" und Axel Bönsch den "Bruises". Auch wir Kieler Line-Dancer zeigten den "Circle Twenty", der sehr gut ankam.

Am gleichen Abend tanzten im Kursaal von Panoramic-Hotels unter dem Motto "Charity Abend" über 100 Line-Dancer weiter und konnten so (unter der musikalischen Begleitung von Dirk) die Brocken-Workshop-Tänze befestigen. Heike und Eric begrüßten alle Teilnehmer, baten Sheriff Uwe nach vorne und überreichten ihm einen Scheck über 400,- € als Spende für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. - "Die Country & Line Dance Gruppe Kiel" setzt sich schon seit Jahren für die Krebsgesellschaft ein. Sheriff Uwe war völlig überrascht und ergriffen, er bedankte sich auf das herzlichste bei Heike und Eric. Danach tanzten wir noch bis in den frühen Morgenstunden.

Line-Dance-Bundesgipfel-Treffen - Bild 3 Nach dem Langschläfer Frühstück am Sonntag trafen wir uns alle im Kursaal zur Line-Dance-Frühschoppen-Abschlussparty mit Dirk Osterloh.

Für alle Line-Dancer war es ein wundervolles, harmonisches und unvergessliches Line-Dance-Weekend! An dieser Stelle nochmal ein ganz großes Lob an Heike und Eric und an das Team von "Panoramic Hotel", das zum Gelingen unseres Festes beigetragen hatte.

Einen herzlichen Dank für die Fotos an Franziska Panterodt und an Dörte Gerlach vom Living Line Dance Magazin.

Sheriff Uwe

Unsere Galerie

Februar 2013

Größtes Line Dance Event 2013 in Schleswig-Holstein

So etwas hat es zuvor im Land zwischen den Meeren noch nicht gegeben!

Cowboy, DJ & Line Dance Coach "Ole" aus Brandenburg eroberte am 23. Februar 2013 beim Line Dance Event anlässlich des 7. Jubiläum der Country & Line Dance Gruppe Kiel die Herzen der Line Dancer aus Schleswig Holstein.

7. Line Dance Geburtstag - Bild 1 Als besonderes Highlight konnte Sheriff Uwe und Rosi den bekannten Cowboy, DJ & Line Dance Coach "Ole" als Überraschungsgast zur 7. Line Dance Geburtstagsparty gewinnen. Die Überraschung ist Sheriff Uwe echt gelungen, es war ein streng gehütetes Geheimnis, außer Übungsleiter Ralf mit Silvia die eingeweiht waren hat bis zur letzten Sekunde keiner gewusst das "DJ Ole" den musikalischen Teil diesen Abend leiten wird.

Der Festsaal vom Hotel Rosenheim würde zur "Concert & Dance Hall" die fröhliche Stimmung der 250 Line Dancer ließ die Tanzdielen bis in die frühen Morgenstunden erzittern. DJ "Ole" hatte immer den "richtigen Riecher" für den nächsten Line Dance Song und brachte die Boots der Line Dancer so richtig qualmen. Hierbei kamen alle Tänzer der 14 geladenen Line Dance Gruppen auf ihre Kosten, ihre Musikwünsche wurden gerne erfühlt.

Ole, der sich nicht nur hervorragend um die Musik kümmerte, sondern auch als Line Dance Coach selber Tänze choreographiert, brachte den tanzwilligen Line Dancer von der Bühne aus drei neue Tänze im Workshop bei. Den "Talk is Cheap", den "Saturday Night" und den "Reflection" Die jetzt auch in den Line Dance Gruppen in Schleswig Holstein weiter gegeben werden.

Mit einen strahlenden Lächeln über den gelungenen Verlauf der Line Dance Party begrüßte Sheriff Uwe alle Line Dancer recht herzlich. Bedanke sich für die netten Geschenke zum 7. Line Dance Geburtstag und bei die fleißigen Helfern die immer da sind wenn man sie brauch. Mit einem Blumenstrauß und einem edlen Tropfen bedanke sich Sheriff Uwe ganz herzlich beim unserem Übungsleiter Ralf und Silvia Lemke. Einen weiteren Blumenstrauß gab es für Fotodesign Jobit Stolp und Michaela Pecat, die beiden waren von der Line Dance Party begeistert und fanden immer wieder ein tolles Motiv für ihre Kamera für die Fotos in unserer Bildergalerie

7. Line Dance Geburtstag - Bild 2 Es war schon eine Klasse für sich die Jubiläums Line Dance Party mit DJ Ole. Ein Line Dance Event voller Freude und extrem viel Spaß der Tänzer, nicht nur die Großen auch die Kieler Line Dance Kids waren mit viel Spaß und Freude dabei. Ein besonderer hinkucker war die kleine "Maxine" von den Trappenkamper Line Dancer mit ihren 3,5 Jahren mit den Großen schon ganz gut mithalten konnte.

DJ "Ole" hatte seinen 1. Antrittsbesuch hier in Schleswig Holstein bei Sheriff Uwe zur größten Line Dancer Party zu Gunsten der Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. Sheriff Uwe begrüßte die befreundeten Line Dance Gruppen recht herzlich. Dabei waren die Baltic-Line-Dancers aus Eckernförde, die Dancing Hunters aus Neustadt, die Fleckebyer Country Liners, die Greenhorn Dancers aus Eddelak, die Hot Liners Damp, sowie Line Dancer von der VHS Scharbeutz und VHS Süssel, die Trouble Shooters vom SVG Pönitz, die Line Dance Gruppe Trappenkamp, die Lucky Liners aus Lütjenburg, die Hot Line Dancers Preetz, die O-felder Line Dancer aus Osterrönfeld und die Privat Dancer von der Insel Föhr.

Alle Line Dancer und Gäste fühlten sich auf diesem Line Dance Event sehr wohl und bedankten sich bei Rosi und Sheriff Uwe ganz herzlich für das gelungene Jubiläum und für die harmonische Miteinander verbrachte Zeit, alle freuen sich schon auf die große "Line Dance in den Mai" Party im Hotel Rosenheim.

Unsere Galerie