Country & Line Dance Gruppe Kiel

Country & Line Dance Gruppe Kiel - Line Dance in Norddeutschland

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Raus aus dem Alltagstrott: Schwungvoll und gemeinsam Spaß am Line Dance haben.

Spaß am Line Dance, Freundschaft, Geselligkeit, gute Laune und das Wir-Gefühl wird in der Country & Line Dance Gruppe Kiel groß geschrieben. Line Dance Beginner, passionierte Linedancer, Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Gäste sind bei uns immer herzlich Willkommen. Zweimal in der Woche treffen wir uns zum American Line Dance nach Country Musik. Da regelmäßig neue Line Dance Beginner Kurse starten, unterrichtet unser Übungsleiter Ralf sowohl Tänze für Fortgeschrittene als auch für Beginner. Unsere Auftrittstänze und die beliebteste Line Dance Tänze nehmen wir dabei relativ früh dran, so dass auch unsere Beginner innerhalb kürzester Zeit bei den Auftritten mit dabei sein können.

Gerne tanzen wir für sie auf: Familienfeiern, Vereins- und Betriebsferien, Straßen- und Stadtteilfesten, Kieler Woche und Großveranstaltungen, Country Events sowie auch auf Sommerfeste und Weihnachtsfeiern u.s.w. Sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bei allen Line Dance Auftritten tanzen wir mit Spaß und Freude nach stimmungsvoller Country Musik im Western- Outfit, mit Boots und Cowboyhut. Wir nehmen dafür keine Gage, stattdessen bitten wir um eine Spende für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.

Montagsgruppe
Montagsgruppe, Foto von Betty Meyborn „To Huus in Kiel“

Mit unseren Auftritten zugunsten Kinder- und Familienprojekten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. wollen wir dazu beitragen, das Thema Krebs in der Öffentlichkeit bewusster zu machen und Solidarität zeigen mit den von Krebs betroffenen Menschen in unserer Gesellschaft.

Dienstagsgruppe
Dienstagsgruppe, Foto von Sandra Gehrke

Unsere Line Dance Beginner-Gruppe und die Montagsgruppe üben jeden Montag von 19.00 bis 21.00 Uhr im Hotel Reimers in Kiel-Elmschenhagen, Dorfstraße 2.

Unsere Hauptgruppe trifft sich jeden Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr im großen Saal des Hotel Rosenheim in 24223 Schwentinental (Stadtteil Raisdorf), Preetzer Str. 1-3.

Weiteres auf der Seite Über uns

Viel Spaß auf unseren Seiten
Sheriff Uwe

News

Country Weihnacht 2016

Die Advents und Weihnachtszeit ist eine sehr besinnliche Zeit. Es ist die Vorfreude auf den Heiligen Abend, der nicht nur die Kinderherzen höher schlagen lässt. Der Duft von frischem Tannengrün, der wärmende Schein der flackernden Kerzen, Bratäpfel und Weihnachtsgebäck verschönern die Vorweihnachtszeit.

Frohe Weihnachten

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel mit Sheriff Uwe und Rosi sowie Line Dance Übungsleiter Ralf und Silvia wünschen unseren Mitgliedern und ihren Familien sowie all unseren befreundeten Line Dance Gruppen und Line Dance Freunde der Country&Line Dance Szene sowie allen Besuchern unserer Homepage eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Verbunden mit allen guten Wünschen für ein erfolgreiches und gesundes Line Dance Jahr 2017

An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an alle Spender, die für unsere zahlreichen Line Dance Auftritte und Line Dance Events im Jahr 2016 eine Spende für Kinder- uns Familien Projekte die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. gaben.

Line Dance Oktoberfest

Spaß und Partylaune beim 8. Line Dance Oktoberfest – Charity Event

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

Westernstadt El Dorado Templin

Country & Linedance Weekend in der Westernstadt "El Dorado" Templin.

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

Westernfahrt 2016

4 Tage Wilder Westen – Trapper - Line Dance – und Country Band in Schönberg

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie Do. und Fr.
Unsere Galerie Sa. und So.

Line Dance Star Awards Event 2015

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel gewinnt zum 3. Mal den gläsernen Star Award in der Kategorie „Charity Event des Jahres“

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

Beim Bundespräsidenten

Der Bundespräsident hat Sheriff Uwe für sein Engagement nach Berlin eingeladen.

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

Spaß und Partylaune beim 8. Line Dance Oktoberfest – Charity Event

Line Dance Oktoberfest
Was für die Münchner die Wiesen zum Oktoberfest ist, ist für die Line Dancer in Schleswig-Holstein das Line Dance Oktoberfest der Country & Line Dance Gruppe Kiel. Volksmusik, Weißwürste oder Bier in Maßkrügen gab es beim Line-Dance-Oktoberfest nicht - stattdessen gab es eine Line Dance Party mit Spaß am Line Dance und stimmungsvoller Country-Musik.

Der mit bunten Flaggen der US-Bundesstaaten geschmückte große Festsaal des Hotels Rosenheim verwandelte sich in eine Western Concert & Dance Hall und sorgte für eine stilgerechte Atmosphäre. Um 18:00 Uhr startete die Line Dance Party traditionell mit dem „Canadian Stomp“. Line Dance DJ Sheriff Uwe hatte eine ausgewogene Tanzliste, sowohl für Beginner, als auch für Fortgeschrittene, zusammengestellt und erfüllte gerne die Musikwünsche der Gäste. Die fröhliche Stimmung und das Miteinander der Line Dancer ließen die Tanzdiele bis nach Mitternacht beben und die Boots qualmen.

Charity Event In der Dance Hall vom Hotel Rosenheim machte Line Dance so richtig Spaß im großen festlichen Saal mit Schwingtanzboden, ein Klassiker für alle Line Dancer.

Für 200 Line Dancer aus 20 verschiedenen Line Dance Gruppen war kein Weg zu weit, um beim Line Dance Charity Oktoberfest von Sheriff Uwe dabei zu sein. Da sich die geladenen Line Dance Gruppen untereinander von den Line Dance Events in Kiel gut kennen, war die Wiedersehensfreude sehr groß und eine gern gesehene Möglichkeit Erfahrungen und Tänze auszutauschen. So zeigte Rita Boppre, von der Country & Line Dance Gruppe Kiel, den Gästen als Workshop Tanz den „Curious Girl“ und Dani Schwartz von den Country Linedancers aus Todesfelde hat uns den „Cowboys en Crooks“ als Workshop-Tanz mitgebracht.

Country & Line Dance Gruppe Kiel Sheriff Uwe begrüßte alle Line Dance Gruppen von nah und fern ganz herzlich und fügte die angefahrenen km zum Hotel Rosenheim hinzu: Die Linedance 4 Everyone aus Potsdam (346 km), die Pegel Boots aus Hohnstorf / Elbe (125 km), die Greenhorn Dancer aus Eddelak (118 km), die Flinken Fööt aus Sörup (102 km), die Coastal Line Dancer aus Flensburg (100 km), die Stecknitz Linedancers aus Berkenthin (97 km), die Fehmarn Line Dancer aus Fehmarn (77 km), die Hot Liners Damp (63 km), die Dancer Hall Devils aus Stockelsdorf (58 km), die Country Linedancer aus Todesfelde (56 km), Susanne Born mit Line Dance VHS Scharbeutz (53 km), die Dancing Hunters aus Neustadt (52 km), die Dancin’ Grape Vines aus Ottendorf / Haftkrug (46 km), die Trouble Shooters aus Pönitz (45), die Schildis - Line Dancer aus Sehestedt (42), die Baltic-Line-Dancers Eckernförde (41 km), die Twister Boots aus Eckernförde (41km), die Lucky Liners aus Lütjenburg / Blekendorf (35 km), die Line Dancer Molfsee der VHS Molfsee (16 km) und natürlich alle Mitglieder der Country & Line Dance Gruppe Kiel.

Sheriff Uwe Mit Cowboyhut und Boots für den guten Zweck – Line Dancer spendeten beim Charity Line Dance Event gut 400,- € für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V.

Alle Line Dancer und Gäste fühlten sich auf dieser Line Dance Party sehr wohl und bedankten sich bei Sheriff Uwe ganz herzlich für das gelungene Line Dance Oktoberfest und für die harmonisch miteinander verbrachte Zeit.

Viele Hände schnell ein Ende - Ein herzliches Dankschön und Lob an unsere Helfer, die beim Auf- und Abbau geholfen haben.

Auch ein Dank an die Line Dancer, die uns ihre Fotos für unsere Galerie zur Verfügung gestellt haben.

Unsere Galerie `8. LineDance Oktoberfest`

Country & Linedance Weekend in der Westernstadt "El Dorado" Templin. Line Dancer on Tour in den Wilden Westen

El Dorado
Am Freitag den 7. Oktober 2016 machten sich Sheriff Uwe & Rosi von der Country & Line Dance Gruppe Kiel mit Herbert und Marlies von den Dancing Hunters aus Neustadt, sowie unseren Line Dance Freunden Annette und Helmut von den Arizona-Line Innsbruck aus Österreich gemeinsam auf den Weg in die Westernstadt El Dorado nach Templin, um beim Country & Line Dance Wochenende mit DJ "Eagle Eye Jimmy" in der Westernstadt dabei zu sein.

Hier wollten wir die einzigartige Atmosphäre einer Westernstadt erleben, uns in die Zeit des „Wilden Westens“ zurück versetzt fühlen und Line Dance tanzen, bis die Boots qualmen.

Tour in den Wilden Westen Nachdem wir am Freitag unser Ranch-Haus bezogen hatten, ging es in die stilecht dekorierte Concert & Dance Hall, zur Line Dance Party mit dem dreifachen Star Award Gewinner (Bester Line Dance DJ des Jahres 2012, 2014 & 2015) DJ "Eagle Eye Jimmy"Dance Klaus Schönfeld. Unter dem Motto: Line Dance Tänze bis 2010 heizte DJ Jimmy den Line Dancern mit stimmungsvoller Country Musik so richtig ein. DJ Jimmy begrüßte alle Line Dancer von Kiel bis Österreich recht herzlich in der Dance Hall und erfüllte alle Tanzwünsche. Als gegen 20:00 Uhr plötzlich Swantja und Tina von der Country & Line Dance Gruppe Kiel in die Dance Hall kamen, staunten Sheriff Uwe & Rosi, die Überraschung war den beiden echt gelungen.

Western Am Samstag trafen sich die Line Dancer in der Dance Hall zum Western Frühstück und tauschten dabei Erfahrungen aus. Mit einem Erkundungsrundgang durch die Westernstadt fühlten wir uns wie in den Wilden Westen zurück versetzt. Danach trafen auch die Busse von unseren befreundeten Line Dance Gruppen ein, die Country Linerdancer aus Todesfelde und Berlin mit 80 Line Dancern, sowie Axel Bönsch dreifacher Star Award Gewinner (Bester Tanzlehrer des Jahres 2012, 2014 & 2015) mit 40 Line Dancern aus Braunschweig. Ab 11:00 Uhr standen Line Dance Workshops, sowie Line Dance und Western Shows auf dem Programm der Dance Hall. Als Highlight tanzten die Line Dancer die Workshop Tänze auf der Main Street. Um 17:00 Uhr erlebten wir den Wilden Westen stilecht mit nachgestellten historischen Ereignissen aus der Zeit von 1820 - 1900 aus dem Westen der USA, gezeigt von der EL DORADO Stuntcrew, auf der Main Street.

Country-Musik Unter dem Motto Line-Dance Non-Stop bis die Bretter beben und den Tänzern die Füße qualmen, begann um 19:00 Uhr die große Line-Dance-Party in der Concert & Dance Hall unter der Leitung von Line Dance DJ "Eagle Eye Jimmy" Dance Klaus Schönfeld aus dem Spreewald / Beriln. Mit Jimmy‘s stimmungsvoller Country-Musik war der Tanzboden ständig mit Line-Dancern gefüllt. DJ Jimmy erfüllte alle Tanzwünsche bis in die frühen Morgenstunden. Vor der Bühne, auf der Tanzfläche, in den Gängen oder oben auf der Galerie in die Gängen, ca. 400 Line Dancer tanzten überall in der Dance Hall. Wir Kieler hatten gleich unten vor der Tanzfläche einen Tisch mit Annette und Helmut von den Arizona-Line und Herbert und Marlies von den Dancing Hunters. So waren wir dicht am Geschehen und hatten viel Spaß miteinander. Hierbei haben wir auch viele neue Kontakte mit den netten Line Dancern aus dem Berliner Raum geschlossen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag im Saloon traten alle dann den Heimweg an. Als Erinnerung wurde die Faszination einer außergewöhnlichen Veranstaltung und eines unvergesslich schönen Wochenendes in El Dorado mit nach Hause genommen.

Unsere Galerie `Westernstadt El Dorado`

4 Tage Wilder Westen – Trapper - Line Dance – und Country Band in Schönberg

Little Country Gentlemen
Vom 18. bis 21. August 2016 stand Schönberg wieder einmal fest in der Hand des Wilden Westens. Anlässlich der 16. Westernfahrt verwandelte sich der Museumsbahnhof am Schönberger Strand zum „Prärie“- Bahnhof. Die Western- Hobbyisten, Trapper, Indianer, Siedler und Nordstaaten-Soldaten schlugen auf dem Natur-Parkplatz ihre historischen Weißwandzelte zum Westernlager auf. Westernromantik pur am Lagerfeuer.

Am Donnerstag stimmte die bekannte Kieler Country Band „Crossroad“ das Country Wochenende zur 16. Westernfahrt am Präriebahnhof ein. Gegen Einbruch der Dunkelheit zog der Kultfilm „Der Schuh des Manitu“ auf der Großleinwand zahlreiche Trapper und Siedler des Westernlager, sowie Gäste zum Präriebahnhof.

Country Band Crossroad Am Freitagnachmittag stand von16:00 bis 19:30 Uhr Line Dance auf dem Programm. DJ Sheriff Uwe von der Country & Line Dance Gruppe Kiel spielte stimmungsvolle Country Musik und erfüllte die Wünsche der Line Dancer von Nah und Fern. Juliane Kelm von der Country & Line Dance Gruppe Kiel zeigte im Workshop einen ganz neuen Line Dance Tanz „Best fake Smile“, den Juliane selbst choreographiert hat. Ab 19:30 Uhr heizte dann die Gruppe „The Reverend Andrew James Gang“ aus Bayern dem Publikum so richtig ein.

Für Familien mit Kindern sind die Zugüberfälle am Samstag zwischen Schönberger Strand und Starkendorf zweifellos der Höhepunkt des Tages. Wenn Kanonendonner und Pulverspektakel den vollbesetzten nostalgischen Zug stoppen und die Infanterie der Nordstaatler mit den Kindern und ihren Colts den Zug verteidigen.

Spaß und Partylaune hatten die Country und Line Dance Freunde aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen am Samstag an der Aktionsbühne am „Prärie“-Bahnhof in Schönberg. Bereits um 12:00 Uhr verzauberte die bekannte Country Sängerin „Carol-ann Linow“ ihre Fans mit ihren Songs. Für das leibliche Wohl der Gäste gab es z.B. Wild West Burger, Western-Steaks und Drinks an der Saloon Bar und vieles mehr. Auch die Westernmarktstände waren wie immer ein großer Anziehungspunkt. Besonders interessant war für die Besucher ein Rundgang durch das Westernlager mit den historischen Weißwandzelten.

4 Tage Wilder Westen Line Dance zu Country Musik macht Spaß, Line Dance DJ Sheriff Uwe legte am Nachmittag immer die passenden Tänze auf, so dass es die Line Dancer immer wieder auf den Tanzboden zog.

Mit der bekannten Country Band „Little Country Gentlemen“ ging ab 19:30 Uhr auf der Aktionsbühne so richtig die Post ab. Bei ihren stimmungsvollen Songs konnte das Publikum die Beine nicht mehr stillhalten und brachte den Tanzboden zum Beben. In den Pausen legte DJ Sheriff Uwe Musik aus der Konserve auf und erfüllte die Wünsche der Line Dancer. Die Tänzer von den befreundeten Line Dance Gruppen aus Norddeutschland fuhren bis zu 150 KM, um auf dem Westernfest „Little Country Gentlemen“ die Line Dance Country Band in Schönberg live zu hören. Conny & Axel Groth hatten auf das richtige Pferd gesetzt, als sie vor 16 Jahren die Westernfahrt am „Prärie“-Bahnhof ins Leben riefen.

Kieler Line Dance Gruppe Die Kieler Line Dance Gruppe unterstützt Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.. Mit der Spendendose sammelten am Freitag Simone Klar, am Samstag Silke Seemann und Sabine Carstensen für den guten Zweck. So konnte Sheriff Uwe der SH-Krebsgesellschaft eine volle Spendendose übergeben. Ein herzliches Dankeschön an alle Line Dancer und Spender.

„Nashville City“ ließen auch in diesem Jahr mit einem stimmungsvollen Konzert zum Country Frühschoppen auf der Aktionsbühne am Sonntag das Westernwochenende in Schönberg so langsam ausklingen. Vier sehr schöne Tage: Wilder Westen – Trapper - Line Dance – und Country Band in Schönberg neigten sich dem Ende zu.

Fotos von Helmut Neumann und Sheriff Uwe

Unsere Galerie `16. Westernfahrt 2016 - Donnerstag und Freitag`
Unsere Galerie `16. Westernfahrt 2016 - Samstag und Sonntag`

Line Dance Star Awards Event 2015

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel gewinnt zum 3. Mal den gläsernen Star Award in der Kategorie „Charity Event des Jahres“

Line Dance Star Awards Event 2015 Vielen, vielen herzlichen Dank an alle, die uns durch ihre Stimmabgabe im Internet in der Kategorie „Charity Event des Jahres“ und „Helfer des Jahres“ für Simone Klar ihr Vertrauen ausgedrückt, die Daumen gedrückt und mit uns gefiebert haben! Dank Eurer Stimmen haben wir den „Charity Event des Jahres“ Award zum 3. Mal nach Schleswig-Holstein geholt!

Die Wiedersehensfreude mit unseren befreundeten Line Dancern, aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus den Niederlanden war sehr groß. Man umarmte und drückte sich herzlich, über die Jahre sind hier echte Freundschaften entstanden. Dies drückte sich auch durch eine Spende von Ruth Kobi aus der Schweiz aus. Sie übergab Sheriff Uwe einen Briefumschlag mit einer Spende für Kinder- und Familien-Projekte der SH- Krebsgesellschaft e.V.. Auch auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank.

Charity Event des Jahres An allen 3 Tagen wurden Workshops mit nationalen und internationalen Teachern gezeigt. Unter anderem vom Weltmeister Daniel Trepat – Niederlande, Bella Schlotze und Pin Van Grootel – Schweden, Gudrun Schneider und Axel Brönsch – Deutschland, Daniel Fiona Murray – Irland, Jo & John – Großbritannien, Karin Müntener – Schweiz, Margit Leuchtner – Österreich, Miquel Menendez – Spanien sowie Roy Hadisubroto, MandyVis, Ivonne Verhagen und Jose Miquel Belloque Vane aus Niederlande.

Die feierliche Verleihung des Awards, eingebettet in eine festliche Gala, kann sich durchaus mit Veranstaltungen, wie z. B. die Oskar- oder Bambi-Verleihung, messen. Auch die dargebotenen Show Acts der „Roy Verdonk Dancers“ aus den Niederlanden auf der Gala hatten Stil und Weltklasse.

Charity Award Verleihungen Ein unbeschreiblich schönes Glücksgefühl und kribbelnde Gänsehaut pur verbreitete sich, als der Gewinner der Kategorie “Charity Event des Jahres“ bekannt gegeben wurde. Sheriff Uwe und Rosi Göllner nahmen die Auszeichnung für die Country & Line Dance Gruppe Kiel tief bewegt, voller Freude und Stolz, entgegen. Der mit den Charity Award Verleihungen verbundene Scheck geht an Kinder- und Familien-Projekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Das war ein Grund zum Feiern! Auf der After Show Party, die bis in die frühen Morgenstunden ging, feierten wir mit unserer Line Dancerin Miriam Riemer, die uns mit ihrer Mutter nach Kalkar begleiteten. Sowie unsere Freunde Heike und Eric Janssens vom Panoramic Hotel Hohegeiß, Ruth Kobi mit ihrer Nichte Larissa aus der Schweiz und den Gewinnern und Nominierten des Star Awards.

4. Line Dance Star Awards Unseren innigsten Glückwunsch allen Gewinnern und Nominierten des 4. Line Dance Star Awards! Ein riesiges Lob und Anerkennung an Daniella Fischer und Dörte Gerlach, die mit ihrem Team vom Living Line Dance Magazin wieder Mal ein unvergessliches schönes Event mit einer Star Gala der Weltklasse auf die Beine gestellt haben. Ein Lob auch an DJ Jimmy Eagle Eye, der unermüdlich immer wieder stimmungsvolle Musik auflegte und für eine gut besucht Tanzfläche sorgte.

Herzlichen Dank an Dörte Gerlach vom Living Line Dance , Miriam Riemer und Heike Janssens, dass wir Eure Fotos vom Star Award mit den Fotos von Sheriff Uwe auf unserer Website verwenden dürfen.

Unsere Galerie `4. Line Dance Star Awards 2015`
Video der Verleihung auf YouTube

Beim Bundespräsidenten

Der Bundespräsident Joachim Gauck und Frau Daniele Schadt haben Sheriff Uwe Göllner mit seiner Frau Rosi für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement zum Bürgerfest am 30. August 2013 in den Park von Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen.

Sheriff Uwe und Rosi beim Bundespräsidenten Sheriff Uwe & Rosi bekamen stellvertretend für die Kieler Line Dancer, Gewinner des Line Dance Star Award 2012 und 2013 „Charity Event des Jahres“ große Anerkennung und ein Dankeschön vom Bundespräsidenten.

Line Dance im Kampf gegen den Krebs – jährlich unterstützen die Line Dancer von Sheriff Uwe die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. mit 5.000 €.

Mit dem Spaß am Line Dance dort zu helfen, wo Hilfe am nötigsten gebraucht wird, haben sich Sheriff Uwe & Rosi mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel schon bei ihrer Gründung auf die Fahne geschrieben. Unermüdlich stehen die Kieler Line Dancer bei allen ihren Auftritten für den guten Zweck ein.

Voller Freude und Stolz waren Sheriff Uwe und die Kieler Line Dancer über die Einladung zum Empfang bei unseren Bundespräsidenten auf Schloss Bellevue. Eine große Ehre und Anerkennung für das Engagement für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.

Bundespräsident Joachim Gauck Auch die Presse und der NDR 1, Welle Nord, berichteten in ihren Nachrichten über den Besuch von Sheriff Uwe & Rosi beim Bundespräsidenten in Berlin. So sprach Moderator Jan Bastick vom NDR mit Sheriff Uwe vor der Abreise und brachte das Interview live auf dem Sender. In Berlin angekommen machten sich Uwe & Rosi im Old Style Outfit auf den Weg zum Empfang. Völlig überwältigt und beeindruckt betraten sie das Schloss Bellevue. Insgesamt 3.800 verdiente Ehrenamtliche waren vom Bundespräsidenten zum Bürgerfest in den Park geladen.

Bei der Ansprache des Bundespräsidenten an die geladenen Gäste, hatte Sheriff Uwe seinen Sitzplatz gleich in der 2. Reihe vor der Bühne und konnte so sehr schöne Fotos machen. Der Bundespräsident eröffnete das Bürgerfest 2013 mit einem herzlichen Dankeschön und drückte seine Wertschätzung über das bürgerliche Engagement in Deutschland an alle Ehrenamtliche mit den Worten aus: Wir haben Sie eingeladen als Anerkennung für das, was Sie tun. Wir feiern heute Handelnde und ihre Haltung.

Schloss Bellevue Es war ein unvergesslich schönes Erlebnis dabei zu sein mit einem wundervollen Rahmenprogramm, sowie eine Führung durch das Schloss Bellevue und einem krönendem Feuerwerk zum Abschluss. Wir haben viele interessante Leute kennengelernt und gesprochen. In unserem Old Style Outfit mit dem Ballkleid, das Rosi mit Else und Renate für diesen Anlass genäht hatten, waren wir ein Anziehungspunkt viele Fotografen. Aber auch wir haben viele Promis vor die Linse bekommen.

Sheriff Uwe & Rosi bedanken sich beim Bundespräsident Joachim Gauck und Frau Daniele Schadt für die Ehre, dass sie zum Bürgerfest 2013 eingeladen wurden.

Unsere Galerie `Beim Bundespräsidenten`

News Archiv | Bildnachweis Weihnachtsmann: Pixabay